Multiperspektivische Fallarbeit nach Burkhard Müller anhand eines zehnjährigen Jungen

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. März 2021
  • |
  • 13 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-37243-7 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1.3, Hochschule Fresenius; Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Fallarbeit orientiert sich an dem Vorgehen von B. Müller und ist in ein vier Phasenmodell kategorisiert. Die erste Phase beinhaltet die Anamnese, welche der Datenerfassung und der Sammlung und Sortierung von Vorinformationen bezüglich der vorliegenden Arbeit impliziert. Im Anschluss daran, folgt die Diagnose, die detaillierter auf die Problemdefinierung eingeht und die Ursachen analysiert. Der dritte Gliederungspunkt ist die Intervention, diese fokussiert sich auf die in Frage kommenden professionellen Interventionsmöglichkeiten und Angebote. Der letzte und abschließende Arbeitsprozess bezieht sich auf die Selbstevaluation. In dieser Phase soll der sozialpädagogisch Handelnde seine geleistete praktische Arbeit kritisch reflektieren und auf Effektivität und Adäquatheit untersuchen. Die vorliegende Arbeit bezieht sich auf den Fall des Pascals nach dem von Burkhard Müller initiierten Muster der multiperspektivischen Fallarbeit.
  • Deutsch
  • 0,41 MB
978-3-346-37243-7 (9783346372437)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen