Karl Weierstraß (1815-1897)

Aspekte seines Lebens und Werkes - Aspects of his Life and Work
 
 
Springer Spektrum (Verlag)
  • erschienen am 15. Oktober 2015
  • |
  • XV, 289 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-10619-5 (ISBN)
 

Der Berliner Mathematiker Karl Weierstraß (1815-1897) lieferte grundlegende Beiträge zu den mathematischen Fachgebieten der Funktionentheorie, Algebra und Variationsrechnung. Er gilt weltweit als Begründer der mathematisch strengen Beweisführung in der Analysis. Mit seinem Namen verbunden ist zum Beispiel die berühmte Epsilon-Delta-Definition des Begriffs der Stetigkeit reeller Funktionen. Weierstraß' Vorlesungszyklus zur Analysis in Berlin wurde weithin gerühmt und er lehrte teilweise vor 250 Hörern aus ganz Europa; diese starke mathematische Schule prägt bis heute die Mathematik.

Aus Anlass seines 200. Geburtstags am 31. Oktober 2015 haben internationale Experten der Mathematik und Mathematikgeschichte diesen Festband zusammengestellt, der einen Einblick in die Bedeutung von Weierstraß' Werk bis zur heutigen Zeit gibt.

Die Herausgeber des Buches sind leitende Wissenschaftler am Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik in Berlin, die Autoren eminente Mathematikhistoriker.

1. Aufl. 2016
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 22 s/w Abbildungen
  • |
  • 22 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 5,64 MB
978-3-658-10619-5 (9783658106195)
10.1007/978-3-658-10619-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Bandherausgeber:

Prof. Dr. Wolfgang König, Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik, Berlin

Prof. Dr. Jürgen Sprekels, Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik, Berlin

Die prägenden Jahre im Leben von Karl Weierstraß (Jürgen Elstrodt).- Zur Biographie von Karl Weierstraß und zu einigen Aspekten seiner Mathematik (Reinhard Bölling).- Weierstraß und die Preußische Akademie der Wissenschaften (Eberhard Knobloch).- Karl Weierstraß and the theory of Abelian and elliptic functions (Peter Ullrich).- Building analytic function theory: Weierstraß's approach in lecture courses and papers (Umberto Bottazzini).- Monodromy and normal forms (Fabrizio Catanese).- Weierstraß' Approximation Theorem (1885) and his 1886 lecture course revisted (Reinhard Siegmund-Schultze).- Counterexamples in Weierstraß' Work (Tom Archibald).

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

54,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen