Passion und Auferstehung Jesu

Dimensionen des Leidens und der Hoffnung
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. Juni 2015
  • |
  • 320 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-023455-0 (ISBN)
 
Mit einer Phänomenologie des Leidens soll in diesem Band ein neuer Zugang zu den letzten Tagen Jesu in Jerusalem gefunden werden. Jesus gerät in der "heiligen Stadt" zunehmend ins "politische" Leiden, in den psychischen Kummer, in die soziale Vereinsamung, in den physischen Schmerz, in die religiöse Anfechtung bis zu seinem letzten Schrei am Kreuz. Die Darstellung endet aber nicht beim Desaster des Todes, sondern wendet sich auch dem Bekenntnis der Auferstehung Jesu zu. Es fällt auf, dass Theologen heute als Erben der Entmythologisierung kaum noch eine Fortexistenz des Personkerns über den Tod hinaus zu verkünden wagen. Mit dem Verschweigen der Auferstehung aber wäre nach Paulus das christliche Glaubensbekenntnis "hohl" und das Leiden "hoffnungslos" (1 Kor 15,12ff.).
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 2,34 MB
978-3-17-023455-0 (9783170234550)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Manfred Köhnlein lehrte an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.
Jehuda Bacon lehrte an der Bezalel-Kunstakademie in Jerusalem.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Einleitung
  • Der Schwund der Tradition
  • Zum Charakter der Passionsgeschichten
  • Teil I Die Passion Jesu
  • Dunkle Gefühle
  • 1 Todesahnungen Jesu
  • Die Leidensweissagungen Mt 20,17-19
  • Das Leiden an den Verhältnissen
  • 2 Das vermeintliche Spektakel
  • Jesu Einzug in Jerusalem (Mt 21,1-10)
  • 3 Räuberhöhle oder Bethaus?
  • Die Tempelreinigung (Mt 21,12-17)
  • 4 Das einzige Strafwunder Jesu
  • Der verdorrte Feigenbaum (Mt 21,18-22)
  • 5 Der Hoheitsanspruch Jesu
  • Die Frage nach Jesu Vollmacht (Mt 21,23-27)
  • Die Frage nach dem Davidssohn (Mt 22,41-46)
  • 6 Die Obrigkeit und der Oberste
  • Die Frage nach der Kaisersteuer (Mt 22,15-22)
  • Die Frage nach dem höchsten Gebot (Mt 22,34-40)
  • 7 Die Sehnsucht nach Gerechtigkeit
  • Von den ungleichen Söhnen (Mt 21,28-32)
  • Die Pharisäerschelte (Mt 23,1-5
  • 6-12)
  • Der psychische Kummer
  • 8 Das drohende Weltende
  • Die Klage über Jerusalem und den Tempel (Mt 23,37-39
  • 24,1-5)
  • Die große Bedrängnis der letzten Zeit (Mt 24,6-8
  • 15-28)
  • Die Erscheinung des Weltenrichters (Mt 24,29-44)
  • 9 Im Stich gelassen
  • Die Verleugnung des Petrus
  • Der innere Abschied (Mt 26,30-35)
  • Die Scham über sich selbst (Mt 26,57-58.69-75)
  • Die mitgekreuzigten Schächer (Mt 27,33.38.44
  • Lk 23,39-43)
  • Die Verspottung durch das Volk (Mt 27,39-43)
  • Die soziale Vereinsamung
  • 10 Wahre und falsche Freunde
  • Die Salbung in Betanien (Mt 26,6-13)
  • Das "Komplott" des Judas (Mt 26,14-16)
  • Judas und der "Jud" (Mt 10,2-4)
  • Das Abendmahl (Mt 26,17-30)
  • Die Besorgung des Festsaals (Mt 26,17-19)
  • Die Bekanntgabe des "Verräters" (Mt 26,20-25)
  • Die Kommunion von Brot und Wein (1 Kor 11,20f.)
  • Der Jüngerkreis als "Leib Christi" (1 Kor 11,23-26)
  • Die Hostie als "Leib Christi" (Mt 26,26-29)
  • 11 Der Ohnmacht ausgeliefert
  • Der Zusammenschluss der Oberen (Mt 26,1-5)
  • Die Nacht der Entscheidung (Mt 26,36-46)
  • Von Angst gepackt (Mt 26,36-41)
  • Von Gott Abba gestärkt (Mt 26, 42-46)
  • Von Häschern umzingelt (Mt 26,47-56)
  • Leiden und Tod des Judas
  • Der Selbstmord des Judas ((Mt 27,3-10)
  • Der tödliche Unfall des Judas (Apg 1,16-20)
  • 12 Spielball der Machthaber
  • Jesus vor dem Hohen Rat (Mt 26,57.59-68
  • 27,1f.)
  • Jesu Verhör durch Pilatus (Mt 27,11-14)
  • Die Frau des Pilatus (Mt 27,19)
  • Jesus und Barabbas (Mt 27,15-18.20-23)
  • Jesus vor Herodes (Lk 23,6-12)
  • Jesu Verurteilung durch Pilatus (Mt 27,22-26)
  • Der physische Schmerz
  • 13 Voll Blut und Wunden
  • Jesu Geißelung (Mt 27,27-31)
  • Simon von Kyrene (Mt 27,32)
  • Jesu Kreuzigung (Mt 27,33-37)
  • 14 Der leidende Gottesknecht
  • "Wie ein Lamm zur Schlachtbank" (Jes 53,4f.7.11)
  • Die religiöse Anfechtung
  • 15 Verlassen oder geborgen?
  • Die sieben Worte Jesu am Kreuz (Mk 15,34
  • Mt 27,46
  • Lk 23,34.46
  • Joh 19,26f.28.30)
  • 16 Der letzte Schrei
  • Der Tod Jesu (Mt 27,45-50)
  • Spektakuläre Wunder beim Tod Jesu (Mt 27,51-53)
  • Ungewöhnliche Zeugen des Todes Jesu (Mt 27,54-56)
  • Die Grablegung (Mt 27,57-66)
  • 17 Sinndeutungen des Todes Jesu
  • "Gestorben für uns" (1 Kor 15,3-5)
  • "statt unser"
  • Der stellvertretende Sühnetod (Röm 4,25)
  • Der Loskauf von der Macht des Bösen (Gal 3,13)
  • Die Versöhnung mit Gott (2 Kor 5,19)
  • Die mystische Vereinigung (Gal 2,19f.)
  • Der Ratschluss Gottes (Apg 2,23)
  • "uns zur Mahnung"
  • Vorbild im Leiden (1 Petr 2,21)
  • Absolut gehorsam? (Phil 2,5-8)
  • "Überkreuz" oder "Gleichkreuz"? (1 Kor 1,23)
  • Teil II Die Auferstehung Jesu
  • 18 Die Verkündigung der Hoffnung
  • Das leere Grab (Mt 28,1-8)
  • Der Auferweckte zeigt sich den Frauen ((Mt 28,9f.)
  • Der Wettlauf der Jünger zum Grab (Joh 20,1-10)
  • Der Vertuschungsversuch der Obrigkeit (Mt 28,11-15)
  • 19 Erscheinungen des Auferstandenen
  • Thomas, der rationale Zweifler (Joh 20,19f., 24-29)
  • "Berühr mich nicht!" - Maria Magdalena (Joh 20,11-18)
  • Der Auferstandene am See Tiberias (Joh 21,1-14)
  • Petrus wird rehabilitiert (Joh 21,15-17)
  • 20 Die "Auferweckung" der ersten Christen
  • Der Gang nach Emmaus (Lk 24,13-24)
  • Gelitten gemäß der Schrift (Lk 24,25-27)
  • Erkannt am Brotbrechen (Lk 24,28-35)
  • An seinen Wunden identifiziert (Lk 24,36-49)
  • 21 Die Sache Jesu geht weiter
  • Der Missionsauftrag (Mt 28,16-20)
  • Die Kette der Zeugen (1 Kor 15,3-8)
  • 22 Der oberste Platz ist besetzt
  • Die Himmelfahrt Christi (Lk 24,50-53
  • Apg 1,1-4.8-11)
  • 23 Das ideale Urchristentum
  • Die Jerusalemer Urgemeinde (Apg 1,12-14f.41-47)
  • Teil III Symbole der Hoffnung
  • 24 Der Tod als "Tor"
  • Todesvorstellungen im Alten Testament (Jes 26,14.19)
  • Die Auferstehung als Kern des christlichen Glaubens (1 Kor 15,12-21)
  • Das apokalyptische Drama der Totenauferstehung (1 Thess 4,13-18)
  • Das Gleichnis vom Haus- und Kleiderwechsel (2 Kor 5,1-4)
  • Die Verwandlung des Samens zur Pflanze (1 Kor 15,35-40.42-44)
  • Die existenziale Metapher "Sein bei Christus" (Phil 1,21-23)
  • Das emotionale Symbol: Geborgen in Gottes Hand (Ps 31,6.16)
  • 25 "Siehe, ich mache alles neu!"
  • Der Tod als Erlösung (Jes 43,1)
  • Werden wir uns wiedersehen? (Offb 21,3-5)
  • Der Traum vom "himmlischen" Jerusalem (Offb 21,1-5.10.18.25)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

30,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen