Mit Kindern kompetenzorientiert über Lernen sprechen

Reflexionsmethoden für die Grundschule. Mit Online-Materialien
 
 
Beltz (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. Oktober 2017
  • |
  • 112 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-407-29514-9 (ISBN)
 
Die eigenständige Reflexion von Lernprozessen und damit verbundene Lerngespräche werden im Rahmen des kompetenzorientierten Unterrichts schon in der Grundschule gefordert. So ist im neuen LehrplanPlus (Bayern) die Kompetenz »Über Lernen sprechen« angeführt. Doch wie kann man Schüler/innen am besten bei der Selbstreflexion unterstützen, Lerngespräche kompetent führen und dokumentieren? Katja Köhler und Lorenz Weiß bieten hierfür fundiertes, ansprechend illustriertes Praxismaterial. Zahlreiche Beispiele, Tipps, Gesprächs- und Dokumentationsvorlagen ermöglichen eine einfache Umsetzung. Aus dem Inhalt - Grundsatz: Vom Defizit zum Benefit - stärkenorientierte Reflexion im Dialog - Phasen der Qualitätsentwicklung von Reflexionsschleifen - Aufmerksamkeitsrichtungen, über die Kinder sprechen können, wenn sie über ihr Lernen sprechen - Feedbackspektrum - Anbahnen einer Gesprächskultur - Mit der Klasse über Lernen sprechen - Reflexionsmethoden für die Gruppe oder die Klasse - Möglichkeiten, den Reflexionsgehalt zu erhöhen - Reflexion im Dialog Lehrer - Schüler

Katja Köhler ist als Seminarrektorin in der Lehrerausbildung von Grundschullehramtsanwärtern in Bayern tätig. Sie ist Beratungslehrkraft, Lehrbeauftragte und Zweitprüferin an der Universität Bayreuth.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 26,22 MB
978-3-407-29514-9 (9783407295149)
3407295146 (3407295146)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Inhalt [Seite 6]
2 - Einleitung [Seite 10]
3 - 1 Begriffsklärungen :»Mit Kindern kompetenzorientiert überLernen sprechen - Reflexionsmethodenfür die Grundschule« [Seite 13]
4 - 2 Grundsatz: Vom Defizit zum Benefit - stärkenorientierte Reflexion im Dialog [Seite 19]
5 - 3 Begründungen für einen stärkenorientierten Reflexionsansatz [Seite 21]
6 - 4 Phasen der Qualitätsentwicklungvon Reflexionsschleifen [Seite 24]
7 - 5 Aufmerksamkeitsrichtungen, über die Kinder sprechen können, wenn sie über ihr Lernen sprechen [Seite 27]
8 - 6 Feedbackspektrum [Seite 28]
9 - 7 Weswegen es so schwierig ist, Reflexion zu Beginn erfolgreich zu gestalten [Seite 31]
9.1 - 7.1 Das Kompetenzmodell zur elaborierten Reflexion aus Sicht des Schülers [Seite 31]
9.2 - 7.2 Das Kompetenzmodell zur elaborierten Reflexion aus Sicht der Lehrkraft [Seite 34]
9.3 - 7.3 Das Kompetenzmodell zur elaborierten Reflexion aus Sicht der Klasse [Seite 36]
10 - 8 Anbahnen einer Gesprächskultur [Seite 37]
11 - 9 Mit der Klasse über Lernen sprechen - Reflexionsmethoden für die Gruppe oder die Klasse [Seite 41]
11.1 - 9.1 An einer Hand . [Seite 42]
11.2 - 9.2 Kleine Fünf [Seite 43]
11.3 - 9.3 Mit Musik . [Seite 43]
11.4 - 9.4 Satzanfänge [Seite 43]
11.5 - 9.5 Edelsteinmoment [Seite 44]
11.6 - 9.6 Blitzlicht [Seite 44]
11.7 - 9.7 »Drei im Weggla« [Seite 45]
11.8 - 9.8 Symbolkorb [Seite 46]
11.9 - 9.9 Gesamtbild [Seite 46]
11.10 - 9.10 Satzaussagen [Seite 47]
11.11 - 9.11 Stellung beziehen [Seite 47]
11.12 - 9.12 SMS schreiben [Seite 47]
11.13 - 9.13 Emojis und fünf Worte [Seite 48]
11.14 - 9.14 Am roten Faden [Seite 48]
11.15 - 9.15 Schnur-Feedback [Seite 48]
11.16 - 9.16 Verkehrszeichen-Feedback [Seite 49]
11.17 - 9.17 Rot, gelb, grün [Seite 49]
11.18 - 9.18 Zielscheibe [Seite 49]
11.19 - 9.19 Kopf, Herz und Hand [Seite 50]
11.20 - 9.20 Torschuss [Seite 50]
11.21 - 9.21 Fußballplatz [Seite 50]
11.22 - 9.22 Nachrichtenreporter [Seite 51]
11.23 - 9.23 Zahlenstrahl [Seite 51]
11.24 - 9.24 Strichkreuz [Seite 52]
11.25 - 9.25 Thesenampel [Seite 52]
11.26 - 9.26 Drei Adjektive [Seite 53]
11.27 - 9.27 Wetterbericht [Seite 53]
11.28 - 9.28 Landkarte [Seite 53]
11.29 - 9.29 Gedankenfischer [Seite 54]
11.30 - 9.30 Standbild mit Handauflegen [Seite 54]
11.31 - 9.31 Kaufladen [Seite 54]
11.32 - 9.32 Reflexionswappen [Seite 55]
11.33 - 9.33 Reflexionsuhr [Seite 55]
11.34 - 9.34 In meinen Koffer packe ich . [Seite 55]
11.35 - 9.35 Daumen her [Seite 56]
11.36 - 9.36 Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft [Seite 56]
11.37 - 9.37 Lerntagebuch [Seite 57]
11.38 - Unbenannt [Seite 57]
12 - 10 Möglichkeiten, den Reflexionsgehalt zu erhöhen [Seite 58]
12.1 - 10.1 Laufzettelgestaltung [Seite 58]
12.2 - 10.2 Die Arbeit mit dem Lernpfeil [Seite 61]
12.3 - 10.3 Vorbereitende Arbeiten des Kindes für ein Lerngespräch im Rahmen der Portfolioarbeit [Seite 63]
13 - 11 Reflexion im Dialog Lehrer - Schüler [Seite 66]
13.1 - 11.1 Fragen nach Ausnahmen [Seite 67]
13.2 - 11.2 Zirkuläres Fragen [Seite 67]
13.3 - 11.3 Reframing [Seite 68]
13.4 - 11.4 Einschätzungsskala [Seite 69]
13.5 - 11.5 Beobachtungsauftrag [Seite 69]
13.6 - 11.6 Wunderfrage [Seite 70]
13.7 - 11.7 Externalisieren [Seite 71]
13.8 - 11.8 Ressourcen- und Unterstützerfrage [Seite 71]
13.9 - 11.9 Entscheidungsfragen [Seite 72]
13.10 - 11.10 Aufreizende Frage [Seite 73]
13.11 - 11.11 Metaphern [Seite 73]
14 - Literatur [Seite 75]
15 - Kopiervorlagen [Seite 76]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

22,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok