Luchino Visconti

 
 
edition text + kritik (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Oktober 2017
  • |
  • 112 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86916-641-4 (ISBN)
 
Als Regieassistent war der Sohn einer der ältesten Mailänder Adelsfamilien bei Jean Renoir in Paris in die Lehre gegangen. Noch im Italien Mussolinis drehte Luchino Visconti mit seinem Erstling "Ossessione" ("Besessenheit", 1943) den Initialfilm des italienischen Neorealismus, zu dessen Haupt- und Meisterwerken auch "La terra trema" ("Die Erde bebt", 1948) und "Rocco e i suoi fratelli" ("Rocco und seine Brüder", 1960) zählen. Zeigen diese Visconti eher von seiner politisch engagierten, kämpferischen Seite, so präsentiert sich der seit jeher einem detailversessenen Realismus verpflichtete Regisseur mit "Senso" ("Sehnsucht", 1954) und "Il gattopardo2 ("Der Leopard", 1963) sowie der Thomas-Mann-Adaption "Morte a Venezia" ("Tod in Venedig", 1971) und "Ludwig" ("Ludwig II.", 1973), dem Biopic über Bayerns >Märchenkönig<, als Meister mondän-dekadenter Untergangsszenarien.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
farbige Abbildungen, s/w Abbildungen
  • 9,63 MB
978-3-86916-641-4 (9783869166414)
386916641X (386916641X)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jörn Glasenapp, seit 2010 Inhaber des Lehrstuhls für Literatur und Medien an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Forschungsschwerpunkte: Literatur- und Medienkomparatistik, Film- und Fotogeschichte.
  • - Jörn Glasenapp: Realität, Kunst, Camp. Zu Luchino Viscontis Filmen
    - Daniel Illger: Was sein wird, ist und niemals war. LA TERRA TREMA im Konflikt der Zeitlichkeiten
    - Adrianna Hlukhovych: Räume der Sehnsucht in Luchino Viscontis SENSO
    - Judith Ellenbürger: Schwarz-Weiß-Ästhetik. Dualitäten und Grauzonen in ROCCO E I SUOI FRATELLI
    - Corina Erk: Der Film als Wille zu Geschichte und Form. Luchino Viscontis IL GATTOPARDO
    - Marcus Stiglegger: Karneval des Todes. Luchino Viscontis LA CADUTA DEGLI DEI
    - Dina De Rentiis: Narziss und Kindermund, oder: des Künstlers neue Kleider. MORTE A VENEZIA
    - Felix Lenz: LUDWIG. Viscontis Spätwerk im Kontext deutscher Ludwig-Filme
    - Biografie
    - Filmografie
    - Autorinnen und Autoren

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

19,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok