Menschenrechte und Corporate Social Responsibility

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. November 2019
  • |
  • 19 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-06727-2 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1,3, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es die historische Entwicklung des Menschenrechtsschutzes vorzustellen und die Rolle von Menschenrechten im Corporate Social Responsibility-Konzept zu erörtern. UN-Hochkommissar für Menschenrechte Seid al Hussein sieht diese aktuell weltweit stärker bedroht als jemals zuvor. Dies liegt nicht nur an der Vielzahl von Krisenherden und bewaffneten Konflikten weltweit sowie den Problemen die bei der Integration der resultierenden Flüchtlingsströme in die aufnehmenden Gesellschaften entstehen. Es liegt verstärkt auch daran, dass große internationale Unternehmen in Zeiten rasanter Globalisierung zwar immer mehr an Macht gewinnen, jedoch oft die damit einhergehende Verantwortung für die Einhaltung gesellschaftlicher Regeln missachten. Da Entwicklungs- und Schwellenländer in besonderem Maße auf Direktinvestitionen von MNUs angewiesen sind, besteht die gefährliche Tendenz, dass diese in einen gegenseitigen Unterbietungswettkampf bezüglich Arbeits-, Umwelt- und Menschenrechten eintreten um die MNUs mit möglichst 'günstigen' Bedingungen anzulocken. Offensichtlich besteht hier großes Potenzial für die Privatwirtschaft, durch Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung, zum Schutz und der Verbreitung von Menschenrechten beizutragen.
  • Deutsch
  • 0,62 MB
978-3-346-06727-2 (9783346067272)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen