Ambulante Tumorbehandlung

Ein Ratgeber für Patienten und Angehörige vor, während und nach der Behandlung
 
 
Zuckschwerdt (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. November 2011
  • |
  • 156 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86371-029-3 (ISBN)
 
Immer mehr onkologische Therapien werden ambulant durchgeführt. Deshalb ist es wichtig, Patienten und Angehörigen einen Ratgeber an die Hand zu geben, der sie darüber informiert,

- worauf besonders zu achten ist,

- was selbst getan werden kann, damit möglicheNebenwirkungen nicht auftreten bzw. vermieden werden können,

- wann es unbedingt erforderlich ist, den Arzt zu informieren.





Der Patient wird dadurch in seiner Selbstständigkeit (Autonomie) gestärkt und kann sich bei Entscheidungen, die seine Gesundheit betreffen, mit einbringen.
  • Deutsch
  • Germering bei München
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • 21,07 MB
978-3-86371-029-3 (9783863710293)
3863710290 (3863710290)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. med. Michael C. Koch

ist Facharzt für Innere Medizin. Er gründete und leitet eine internistische Gemeinschaftspraxis und Tagesklinik in Witten (Ruhr). 1985 war er einer der Ersten, der als niedergelassener Onkologe tätig wurde. Ihm liegt die Erhaltung und Verbesserungen der Lebensqualität unter der Behandlung und eine effektive Begleittherapie (Supportivtherapie) am Herzen.
Geleitwort zur dritten AuflageIII

Vorwort zur dritten AuflageIV

Vorwort zur ersten AuflageV

Gebrauchsinformation = BeipackzettelVII

Wichtige KontakteVIII



Therapiemöglichkeiten

Tumortherapie1

Adjuvante Therapie1

Additive Therapie = ergänzende Therapie1

Neoadjuvante Therapie = Behandlung vor einer (geplanten Operation 1

Palliative Therapie1

Chemotherapie2

Wirkprinzip der Chemotherapie 2

Zytotoxisches Wirkprinzip2

Zielgerichtetes Wirkprinzip2

Arten und Formen der Chemotherapie3

Ablauf einer Chemotherapie4

Strahlentherapie7

Perkutane Strahlentherapie7

Brachytherapie7

Strahlensensibilisierende Möglichkeiten 8

Kombinierte Chemo-/Strahlentherapie8

Steroide und Hormone 10

Unterstützende Therapien zur Verhinderung von:

Erbrechen13

Durchfall14

Haut-/Schleimhautentzündung14

Infektionen/Blutarmut14

Blutzellersatz15

Knochenveränderungen15

Schmerzen15

Infusionsbehandlung über Port17

Studien19

Alternativtherapien20



Untersuchungen

Körperliche Untersuchung21

Technische Untersuchungen21

Schnittbilduntersuchungen mit Röntgen-(strahlen22

Schnittbilduntersuchungen ohne Röntgen-(strahlen22

Histologische Untersuchungen23

Laboruntersuchungen24

Blutbild24

Leberwerte24

Nierenwerte und Blutsalze25

Tumormarker ((z.B. CEA, CA 15-3, CA 19-9, CA 125 etc.)25

Niedriger Blutfarbstoff26

Wenig weiße Blutkörperchen27

Wenig Blutplättchen29



Krankheitserscheinungen

Appetitlosigkeit30

Flüssigkeits- und Wasserverlust32

Gewichtsveränderungen34

Schluckprobleme36

Schluckauf39

Entzündungen Mund/Rachen40

Blutungen im Mund44

Mundtrockenheit46

Haut- und Hautanhangsgebilde48

Hautschädigungen49

Hautverfärbungen51

Trockene Haut53

Juckreiz54

Schwitzen56

Hautschädigung durch EGFR-Therapie58

Haarausfall60

Nagelveränderungen62

Hand-Fuß-Syndrom63

Übelkeit und Erbrechen64

Durchfall67

Verstopfung69

Blähungen71

Blut im Urin73

Blut im Stuhl75

Fieber77

Luftnot und Kurzatmigkeit79

Müdigkeit = Fatigue81

Nervenschädigung83

Muskelkrämpfe85

Schwierigkeiten bei Bewegungen87

Stürze89

Schwellungen91

Krampfanfälle93

Wunden und Narben95

Künstliche Ausgänge97

Verwirrtheit100

Schmerzen102

Schlafstörungen104

Prothesen106

Onkologische Notfälle108

Querschnittsymptomatik108

Hirnödem = Hirnschwellung108

Einflussstauung109

Pathologischer Knochenbruch109

Erhöhter Calciumspiegel = Hyperkalzämie109



Lebensqualität

Persönliche Angelegenheiten111

Eigene Körperpflege112

Ernährung114

Sport und Gymnastik116

Weitere unterstützende Maßnahmen118

Gespräche führen118

Angstzustände, Depression120

Wie ich es Kindern erkläre122

Wie ich es Freunden erkläre124

Sexualität126

Keimdrüsenschädigung 129

Erwerbstätigkeit131

Urlaub132

Hospiz134



Anhang

Lexikon136

Wichtige Adressen140

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhaltsverzeichnis (PDF)
Inhalt (1) (PDF)
Inhalt (2) (PDF)

Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok