Lohn- und Beschäftigtenstruktur.

Eine empirische Analyse für den industriellen Sektor der Bundesrepublik Deutschland im Zeitraum 1950 - 1974.
 
 
Duncker & Humblot (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. Juli 2020
  • |
  • 233 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-428-44235-5 (ISBN)
 
Reihe Volkswirtschaftliche Schriften - Band 277
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 19,21 MB
978-3-428-44235-5 (9783428442355)
10.3790/978-3-428-44235-5
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Inhaltsverzeichnis
  • Verzeichnis der Tabellen
  • Verzeichnis der Schaubilder
  • 1. Einleitung
  • 1.1. Problemstellung
  • 1.2. Begriffliche Abgrenzungen
  • 1.3. Die Abgrenzung des empirischen Untersuchungsbereichs
  • 2. Hypothesen zur Interdependenz zwischen Lohn- und Beschäftigtenstruktur in der ökonomischen Theorie
  • 2.1. Die "competitive"-Hypothese
  • 2.1.1. Der klassische Nutzenkalkül
  • 2.1.2. Verengung des Nutzenkalküls: Der Lohn als Knappheitsindikator und Lenkungsinstrument der Beschäftigten
  • 2.2. Antithesen zur "competitive"-Hypothese von einer Indikations- und Lenkungsfunktion des Lohnes
  • 2.2.1. Die institutionalistische Betrachtungsweise
  • 2.2.2. Die "ability to pay "-Hypothese: Eine mangelhafte Indikationsfunktion des Lohnes
  • 2.2.3. Die "vacancy"-Hypothese: Eine mangelhafte Lenkungsfunktion des Lohnes
  • 3. Die empirische Analyse der Lohn- und Beschäftigtenstruktur und ihrer Interdependenz
  • 3.1. Zur Methode
  • 3.1.1. Die Darstellung und Messung von Strukturen und strukturellen Änderungen
  • 3.1.2. Die Erfassung von Zusammenhängen zwischen Strukturen bzw. strukturellen Änderungen
  • 3.1.2.1. Die Erfassung von Struktureffekten - Einige kritische Anmerkungen
  • 3.1.2.2. Die Regressions- und Korrelationsanalyse als Instrument des Hypothesentests
  • 3.2. Das Datenmaterial
  • 3.2.1. Die Auswahl der Daten und ihre Aussagekraft aufgrund des Abstraktionsgrades
  • 3.2.2. Die Aussagekraft der Daten aufgrund der Erhebungsmethoden
  • 3.3. Veränderungen der Beschäftigtenstruktur als Reallokation des Produktionsfaktors Arbeit
  • 3.3.1. Die Beschäftigtenstruktur im Zeitablauf
  • 3.3.2. Beschäftigungsmöglichkeiten und Beschäftigte
  • 3.3.3. Beschäftigtenstruktur und Struktur der Arbeitsproduktivität
  • 3.3.4. Zusammenfassung der Testergebnisse
  • 3.4. Die Lohnstruktur als Knappheitsindikator
  • 3.4.1. Die Lohnstruktur im Zeitablauf
  • 3.4.2. Lohnstruktur und Arbeitskräftebedarf
  • 3.4.3. Lohnstruktur und "ability to pay
  • 3.4.4. Zusammenfassung der Testergebnisse
  • 3.5. Die Lenkungsfunktion der Lohnstruktur
  • 3.5.1. Änderungen der Beschäftigtenstruktur bei variabler Lohnstruktur
  • 3.5.2. Änderungen der Beschäftigtenstruktur bei konstanter Lohnstruktur
  • 3.5.3. "Competitive"- versus "vacancy"-Hypothese: Ein direkter Testversuch
  • 3.5.4. Zusammenfassung der Testergebnisse
  • 4. Zusammenfassende Auswertung der empirischen Ergebnisse
  • Literaturverzeichnis
  • Tabellenanhang

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

49,90 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen