CSR und Retail Management

Gesellschaftliche Verantwortung als zukünftiger Erfolgsfaktor im Handel
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 27. Mai 2015
  • |
  • XIII, 300 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-44685-0 (ISBN)
 
CSR im Handel - Wertschöpfung oder Marketing-Gag?
Der Verbraucher vertraut dem Handel, nachhaltige Anforderungen aus der Kundenperspektive in trendigen, innovativen, wert- und sachgerechten Produkten / Services wiederzufinden. Hier besteht häufig ein Gap am Point of Sale zwischen Preisdiskussionen, nachhaltigen Differenzierungsmerkmalen und vernachlässigten Kundenwünschen. CSR bietet dem Handel vielfältige Aktionsfelder zur verantwortungsvollen Unternehmensführung, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, nachhaltiger Services / Produkte, die Kunden begeistern und binden können. Entdecken Sie CSR für Ihr Unternehmen. Best Practice und innovative CSR Modelle (aus Automobil-, Lebensmittelhandel oder Electronic Consumer Goods) beschreiben CSR Potentiale, zeigen Optionen zur Verankerung in der Unternehmensstrategie und die Umsetzung von Erfolgspotentialen im Handel.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Vorwort: CSR und Handel.- Wirtschaftliche Bedeutung des Handels.- Der Einfluss des Handels auf die Gesellschaft.- Die gesellschaftliche Verantwortung des Handels.- Strategische Anforderungen für eine erfolgreiche CSR-Strategie im Handel.- Chancen und Risiken im Einzelhandel bei der Umsetzung einer CSR-Strategie.- Respekt vor der Umwelt.- Effiziente Logistik und Umweltmanagement im Handel.- Sozialstandards im nationalen und internationalem Einkauf.- Arbeitsbedingungen und Qualifikation in Handelsunternehmen.- Der Umgang mit Mitarbeitern im Handel.- Nachhaltiges Produktmanagement und Sortimentsgestaltung im Handel.- Nachhaltiger Kundennutzen und Konsum.- Fairer Handel.- Die öffentliche Beschaffung, internationaler Handel und CSR.- Gesellschaftliches Engagement von Handelsunternehmen.- CSR als Erfolgsfaktor zur Standardisierung.- CSR Managementansätze und Best Practice im Handel .- Ausblick.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

20,67 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen