Miteinander und Gegenüber

50 Jahre Grundordnung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck
 
 
Mohr Siebeck (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 28. Juni 2019
  • |
  • 65 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-16-156191-7 (ISBN)
 
Am 9. Juni 2017 fand in Kassel das Symposium 'Miteinander und Gegenüber - 50 Jahre Grundordnung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck' statt. In drei Vorträgen beleuchteten der ehemalige Ratsvorsitzende der EKD Wolfgang Huber, Oberkirchenrat Hendrik Munsonius und der Historiker Eckart Conze die Grundordnung aus theologischer, juristischer und zeitgeschichtlicher Sicht.
Dieser Band dokumentiert die Veranstaltung und sammelt die Vorträge über Intention, Aufbau und historischen Kontext der Grundordnung als ,brauchbares Werkzeug' für das kirchliche Handeln. Von Interesse ist jedoch nicht nur der Blick zurück, sondern auch die Impulse zum evangelischen Rechtsverständnis einer Ordnung der Kirche, die 'aus ihrer Botschaft folgt und allein in ihr begründet ist'.
  • Deutsch
  • Tübingen
  • |
  • Deutschland
978-3-16-156191-7 (9783161561917)
10.1628/978-3-16-156191-7
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Cover
  • Titel
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Zum Geleit
  • Wolfgang Huber: "Geistlich und rechtlich in unaufgebbarer Einheit". Ordnung der Kirche in theologischer Perspektive
  • Hendrik Munsonius: Schlicht und pathetisch - von der Eigenart kirchlichen Verfassungsrechts am Beispiel der Grundordnung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck
  • Eckart Conze: "The Times They Are A-Changin'". Die Grundordnung von 1967 in einem Jahrzehnt des Wandels
  • Autorenverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,00 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen