Klinikleitfaden Anästhesiepflege

 
 
Urban & Fischer (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Februar 2015
  • |
  • 601 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-437-29692-5 (ISBN)
 

Schnell und kompetent reagieren in der Anästhesie

Als Pflegende in der Anästhesie oder Anästhesie-technischen Assistenten müssen Sie viele Dinge wissen - vor allem viele Dinge, die nicht in der Ausbildung gelernt werden.

Dieses Kitteltaschenbuch steht mit Rat und Tat zur Seite - nicht nur, wenn es eilt:

    • Was gibt es für Anästhesieverfahren und wann werden sie angewendet, bei welchen Erkrankungen muss welche Vorsichtsmaßnahme getroffen werden und was für Besonderheiten müssen erwartet werden?

    • Medikamente, deren Nebenwirkungen und Komplikationen

    • Wie wartet und bedient man das Narkosegerät ?

    • Wie reagiert man bei Operationszwischenfällen?

    • Was gibt es für Besonderheiten bei welchen Krankheitsbildern?

    Praktische Hilfen und kompaktes Fachwissen auf den Punkt gebracht: so meistern Sie jede Operation. Auch als Lektüre in den ''handlungsfreien'' Zeiten während der Operation!

    Neu: In der 3. Auflage wurden die Inhalte auch auf die Ausbildung der ATAs abgestimmt.

    • Deutsch
    • München
    • |
    • Deutschland
    • 13,49 MB
    978-3-437-29692-5 (9783437296925)
    weitere Ausgaben werden ermittelt

    Abkürzungen


    ® Handelsname hoch, erhöht tief, erniedrigt vgl. mit, daraus folgt A(a). Arterie(n) a. A. auf Anordnung a. p. anterior-posterior a.-v. arterio-venös abdom. abdominal(is) ACB Arteriocoronarer Bypass ACT active clotting time (aktivierte Gerinnungszeit) ACVB Aortocoronarer Venenbypass ADH Antidiuretisches Hormon AED Automatischer externer Defibrillator AEP Akustisch evozierte Potenziale AF Atemfrequenz AICD Automatischer implantierbarer Kardiodefibrillator AKS Antikörpersuchtest AMG Arzneimittelgesetze Amp. Ampulle AMV Atemminutenvolumen ant. anterior ANV Akutes Nierenversagen ArbSchG Arbeitsschutzgesetz ARDS Akutes Lungenversagen des Erwachsenen art. arteriell ASA American Society of Anaesthesiologists ASB Assisted Spontaneous Breathing ASD Akutschmerzdienst AsiG Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit ASS Acetylsalicylsäure Ätiol. Ätiologie AV atrio-ventrikulär AVK Arterielle Verschlusskrankheit AWR Aufwachraum AZ Allgemeinzustand bakt. bakteriell BB Blutbild bds. beidseits, bilateral BE Base Excess, Broteinheit BGA Blutgasanalyse Bili Bilirubin BIPAP Biphasic Positive Airway Pressure BIS Bispektralindex BPI Brief Pain Inventory BtMG Betäubungsmittelgesetz BWS Brustwirbelsäule BZ Blutzucker Ca2+ Kalzium CCS Canadian Cardiovascular Society Ch. Charrière (Lumenmaß: 1 Ch = ? mm) CHE Cholinesterase CI Cardiac Index CK Kreatinkinase CK-MB CK-Isoenzym cmH2O Zentimeter Wassersäule CNV Chronisches Nierenversagen CO2 Kohlendioxid COLD Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (lung disease) COPD Chronisch obstruktive Lungenerkrankung/Chronic Obstructive Pulmonary Disease CPAP continuous positive airway pressure CPP Cerebraler Perfusionsdruck/Cerebral Perfusion Pressure CPR cardio-pulmonale Reanimation CRPS Komplexes regionales Schmerzsyndrom CT Computertomogramm CTG Cardiotokogramm CVVH Kontinuierliche veno-venöse Hämofiltration DD Differentialdiagnose Def. Definition diast. diastolisch DNA Desoxyribonukleinsäure DSA Digitale Subtraktionsangiografie E. coli Escheria coli E'phorese Elektrophorese Echo Echokardiogramm EEG Elektroenzephalogramm EK Erythrozytenkonzentrat EKG Elektrokardiogramm EKZ Extrakorpolare Zirkulation ERCP Endoskopische retrograde Cholangio-Pankreatiko-Grafie Ery Erythrozyten Essl. Esslöffel ESV Endsystolische Volumen ETCO2 Endtidaler (endexspiratorischer) CO2-Gehalt im Atemgas EVLW Extravasales Lungenwasser EZ Ernährungszustand EZR Extrazellulärer Raum FEV1 Forciertes Exspirationsvolumen pro Sekunde/Einsekundenkapazität FFP Fresh Frozen Plasma, gefrorenes Frischplasma FiO2 Fraktion des inspiratorischen Sauerstoffgehaltes FRC Funktionelle Residualkapazität FSH Follikelstimulierendes Hormon GEDV Globales enddiastolisches Volumen GefStoffV Gefahrenstoffverordnung GFR Glomeruläre Filtrationsrate ?-GT ?-Glutamyl-Transferase GOT Glutamat-Oxalacetat-Transaminase GPT Glutamat-Pyruvat-Transaminase HAES Hydroxaethylstärke Hb Hämoglobin Hbs-Ag Hbs-Antigen HCl Salzsäure HDM Herzdruckmassage HF Herzfrequenz HFJV High Frequency Jet Ventilation HK/Hkt. Hämatokrit HLM Herz-Lungen-Maschine HOCM Hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie HWK Halswirbelkörper HWS Halswirbelsäule HWZ Halbwertzeit HZV Herzzeitvolumen i. d. R. in der Regel i. m. intramuskulär i. v. intravenös IA Inspiratory assist IABP Intraaortale Ballongegenpulsation ICP Intrakranieller...

    Dateiformat: EPUB
    Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

    Systemvoraussetzungen:

    Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

    Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

    E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

    Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

    Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

    Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


    Dateiformat: PDF
    Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

    Systemvoraussetzungen:

    Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

    Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

    E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

    Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

    Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

    Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


    Download (sofort verfügbar)

    49,99 €
    inkl. 7% MwSt.
    Download / Einzel-Lizenz
    ePUB mit Adobe DRM
    siehe Systemvoraussetzungen
    PDF mit Adobe DRM
    siehe Systemvoraussetzungen
    Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
    E-Book bestellen