Das Vermächtnis des Will Wolfkin

 
 
Bastei Lübbe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. Februar 2011
  • |
  • 350 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8387-0629-0 (ISBN)
 
Abgeschieden und vergessen von den Menschen, führt das uralte Volk der Fel seit Jahrtausenden unter Islands ewigem Eis ein friedliches Leben - bis ein Streit um die Nachfolge des legendären Königs Will Wolfkin ausbricht. Ein demokratischer Geheimbund will verhindern, dass ein herrschsüchtiger Neffe die Macht an sich reißt, und findet heraus, dass zwei Menschenkinder die legitimen Nachfahren sind. In einer Vollmondnacht werden ein Londoner Junge und ein sudanesisches Mädchen auf abenteuerliche Weise nach Island gebracht.
Völlig unvorbereitet sehen sich die beiden vor eine gigantische Aufgabe gestellt. Doch mithilfe guter Freunde und dank magischen Wissens wachsen ihnen ungeahnte innere und äußerliche Kräfte: Sie können plötzlich laufen, schwimmen, tauchen, fliegen und blitzschnell ihre Gestalt wandeln - Fähigkeiten, die ihnen im dramatischen Kampf gegen einen skrupellosen Gewaltherrscher von großem Nutzen sein werden.
weitere Ausgaben werden ermittelt
19. Kapitel (S. 203-205)

Wie kann ein winziger Vogel, den man in eine Streichholzschachtel stecken könnte, die weite Strecke von Europa nach Afrika fliegen? Es ist unbegreiflich, und doch findet dieser Flug jedes Jahr statt. Hunderttausende Schwalben fliegen im Herbst nach Afrika und im Frühjahr denselben Weg zurück nach Nordeuropa.

Und nicht nur das, sie finden auch immer haargenau zu der Stelle, an der sie im Jahr zuvor ihr Nest gebaut haben. Kaum hatten wir uns aus dem Minenschacht in die Luft geschwungen, waren meine Menschengedanken zum größten Teil wie ausgeknipst. Dafür wusste ich, wo Süden war, ich hatte ein Empfinden für Kälte, und merkwürdigerweise kannte ich Emma. Unter unseren Schwanzfedern blies ein kräftiger kalter Wind und auf dem ersten Abschnitt unserer Reise glitten wir wie im Rausch auf diesem Luftstrom dahin. Nach einer Weile ließen wir uns ein wenig sinken, um nun einen östlichen Wind, einen wärmeren als den südlichen, zu nutzen.

Es war so ähnlich wie das Umsteigen von einem Zug in den anderen. Irgendwann sah ich unter mir Sterne, nur dass diese Sterne gelb und rot waren. Ich begriff, dass es sich um die Lichter einer Stadt der Menschen handelte. Carlisle wahrscheinlich oder vielleicht Barrow-in-Furness. Es war anstrengender, über Land zu fliegen als über Meer, weil der Wind nicht so kräftig ging, dafür war es hier wärmer und es gab mehr zu sehen. Auf unserem Flug nach Süden kamen wir über Manchester und Birmingham.

Ich zwitscherte und piepte mir fast das Herz aus dem Leib: Ich wollte Emma so gern klarmachen, dass wir gerade über London flogen und dass eins der hellen Pünktchen in diesem endlosen Lichtermeer das Licht aus meinem Zimmerfenster im Kloster war. Ich spürte, dass Emma gespannt darauf war zu sehen, wo ich früher gewohnt hatte. Wir verlangsamten unser Tempo etwas, um die von der großen Stadt aufsteigende warme Luft zu genießen, auch wenn sie nach Schwefel, Autoabgasen und ekligem brennendem Zeug stank. Es war ein großartiger Blick und ich war stolz darauf. Mir fiel plötzlich ein kleines Lied ein, das Schwester Mary immer gesungen hatte, und ich begann es in Gedanken vor mich hin zu singen.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

3,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok