Emergence of Humanitarian Intervention

Ideas and Practice from the Nineteenth Century to the Present
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 24. November 2015
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-316-43011-8 (ISBN)
 
How should the international community react when a government transgresses humanitarian norms and violates the human rights of its own nationals? And where does the responsibility lie to protect people from such acts of violation? In this profound study, Fabian Klose unites a team of leading scholars to investigate some of the most complex and controversial debates regarding the legitimacy of protecting humanitarian norms and universal human rights by non-violent and violent means. Charting the development of humanitarian intervention from its origins in the nineteenth century through to the present day, the book surveys the philosophical and legal rationales of enforcing humanitarian norms by military means, and how attitudes to military intervention on humanitarian grounds have changed over the course of three centuries. Drawing from a wide range of disciplines, the authors lend a fresh perspective to contemporary dilemmas using case studies from Europe, the United States, Africa and Asia.
  • Englisch
  • 2,70 MB
978-1-316-43011-8 (9781316430118)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

25,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen