Einfluss von Nachhaltigkeitsaspekten auf die Kaufentscheidung deutscher Weinkonsumenten

 
 
Cuvillier Verlag
  • erschienen am 12. Dezember 2017
  • |
  • 278 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7369-8678-7 (ISBN)
 
Der Grundstein des Nachhaltigkeitsgedankens wird auf das 18. Jahrhundert zurückgeführt, und dennoch ist der Themenkomplex aktueller denn je. Im Zusammenspiel der ökologischen, sozialen und ökonomischen Dimension zeichnet sich eine nachhaltige Entwicklung sowohl durch Verteilungs- als auch Generationengerechtigkeit aus.
Der deutsche Weinmarkt ist für alle Anbieter der globalisierten Weinwelt einer der wichtigsten Absatzmärkte. Die Angebote sind stark differenziert und stehen unter einem hohen Preisdruck. Deutsche Weinkonsumenten sind preissensibel und achten bei der Weinauswahl neben dem Preis auf Geschmack, Marke, Rebsorte, Herkunft und Design.
Mittels repräsentativer Online-Befragung wird in der vorliegenden Forschungsarbeit die Frage beantwortet, inwiefern Weinkonsumenten ihre Kaufentscheidung an Nachhaltigkeitsaspekten ausrichten. Basierend auf einer explorativen Faktorenanalyse und darauf aufbauender Lifestyle-Segmentierung wird dabei eine Konsumentengruppe identifiziert, die Nachhaltigkeitsaspekte überdurchschnittlich wertschätzt. Darüber hinaus werden durch eine Choice-Based Conjoint-Analyse diejenigen Nachhaltigkeitsattribute ermittelt, die von Konsumenten besonders honoriert werden.
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
  • 3,80 MB
978-3-7369-8678-7 (9783736986787)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Danksagung
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 2 Nachhaltigkeit in der internationalen Weinwirtschaft1
  • 3 Stand der internationalen Konsumentenforschung bei Wein
  • 4 Methodische Herangehensweise
  • 5 Ergebnisse der empirischen Analyse
  • 6 Schlussbetrachtung und praktische Implikationen
  • 7 Zusammenfassung und Ausblick
  • 8 Literaturverzeichnis
  • 9 Anhang

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

43,50 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen