Reinigung und Desinfektion

Kommentar der DIN 10516 und DIN 10546
 
 
Beuth (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. Mai 2022
  • |
  • 104 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-410-30850-8 (ISBN)
 
Die bedeutende Norm DIN 10516 bietet wichtige Orientierung in Fragen der Hygieneerhaltung im Bereich Lebensmittel. Sie soll die Einhaltung von hygienisch einwandfreien Bedingungen beim Umgang mit Lebensmitteln sicherstellen. In ihr finden sich Informationen zu den wissenschaftlichen Grundlagen von Reinigung und Desinfektion, sowie die konkreten Schritte zur praktischen Durchführung. Die Norm wurde im Jahr 2020 gründlich überarbeitet. Ihr zur Seite gestellt ist die DIN 10546 - aktuell noch ein Normentwurf -, welche die Überprüfung der Reinigungs- und Desinfektionswirkung auf Oberflächen mittels Spülverfahren beschreibt. Der vorliegende Kommentar versteht sich als Praxishilfe für beide Normen, die aufgrund ihrer thematischen Verknüpfung gemeinsam betrachtet werden. Das Autorenteam ist an der Normungsarbeit beteiligt, entsprechend fundiert und aus erster Hand sind die Erläuterungen in diesem Kommentar.Das Buch richtet sich an:Lebensmittelunternehmen, amtliche Lebensmittelüberwachung, Industrie (Herstellende), QM (Lebensmittelbereich)
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 1,59 MB
978-3-410-30850-8 (9783410308508)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Reinigung und Desinfektion - Kommentar der DIN 10516 und DIN 10546
  • Haupttitel
  • Impressum
  • Autorenportäts
  • Vorwort
  • Danksagung
  • Inhaltsverzeichnis
  • Teil I - DIN 10516 Lebensmittelhygiene - Reinigung und Desinfektion
  • Einleitung zum Kommentar der DIN 10516:2020-10
  • Kommentar zur DIN 10516
  • Vorwort
  • Einleitung
  • 1 Anwendungsbereich
  • 2 Normative Verweisungen
  • 3 Begriffe
  • 4 Anforderungen
  • 4.1 Allgemeines
  • 4.2 Reinigungsverfahren
  • 4.2.1 Allgemeines
  • 4.2.2 Trockenreinigung
  • 4.2.3 Nassreinigung
  • 4.2.4 Spezielle Reinigungsverfahren
  • 4.3 Desinfektionsverfahren
  • 4.4 Verfahren zur Händehygiene
  • 4.5 Gestaltung und Werkstoffbeschaffenheit von Anlagen und Oberflächen
  • 4.6 Entfernung der Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • 5 Zusätzliche Anforderungen
  • 5.1 Reinigungsmittel
  • 5.2 Desinfektionsmittel
  • 5.3 Handhabung und Lagerung von Mitteln zur Reinigung und Desinfektion
  • 5.3.1 Handhabung
  • 5.3.2 Anwendung und Dosierung
  • 5.3.3 Lagerung
  • 6 Erstellen eines Reinigungs- und Desinfektionsplans
  • 7 Kontrolle der Wirksamkeit von Reinigung und Desinfektion
  • 7.1 Allgemeines
  • 7.2 Prüfung der Reinigungswirkung
  • 7.3 Prüfung der Desinfektionswirkung
  • 7.4 Überprüfung der Reinigungs- und Desinfektionswirkung von Prozessen in Geschirr und Gläserspülmaschinen und des Hygienezustands des Spülgutes
  • 7.5 Überprüfung der Reinigungs- und Desinfektionswirkung von Prozessen in Spülmaschinen für Mehrwegkästen und Mehrwegbehältnisse (MKB) und des Hygienezustandesdes Spülgutes
  • 8 Kontrollen auf Reinigungs- und Desinfektionsmittelrückstände
  • 8.1 Allgemeines
  • 8.2 Oberflächen
  • 8.3 Spülwasser
  • 9 Reinigung, Pflege und Wartung der Reinigungs- und Desinfektionsgeräte sowie Reinigungsutensilien
  • 10 Schulung
  • 11 Dokumentation
  • Anhang A (informativ) Beispiel für einen Reinigungs- und Desinfektionsplan
  • Anhang B (informativ) Reinigung und Desinfektion in Lebensmittelbetrieben
  • Literaturhinweise
  • Teil II -DIN 10546 Lebensmittelhygiene - Überprüfung der Reinigungs- und Desinfektionswirkung auf Oberflächen mittels Spülverfahren
  • Einleitung und Zielsetzung der DIN 10546:2022-03
  • Kommentar zur DIN 10546
  • Vorwort
  • Einleitung
  • 1 Anwendungsbereich
  • 2 Normative Verweisungen
  • 3 Begriffe
  • 4 Abkürzungen
  • 5 Einsatzbereich von Spülverfahren und derenDurchführung
  • 5.1 Allgemeines
  • 5.2 Auswahl-/Leistungskriterien der anzuwendendenVerfahren
  • 5.2.1 Übersicht zu den Verfahren
  • 5.2.1.1 Schnellverfahren zur Überprüfung des Hygiene-Zustandes
  • 5.2.1.2 Bewertende Verfahren
  • 5.2.2 Anforderungen an die Validierung/Verifizierung der Verfahren
  • 6 Durchführung eines Spülverfahrens
  • 6.1 Prinzip
  • 6.2 Verbrauchsmaterialien, Reagenzien, Nährmedien undGeräte
  • 6.3 Probenahme
  • 6.3.1 Allgemeines
  • 6.3.2 Probenahmestelle
  • 6.3.3 Zeitpunkt der Probenahme und Probenahmehäufigkeit
  • 6.3.4 Protokoll zur Probenahme
  • 6.3.5 Probenlagerung und Transport
  • Anhang A (informativ) Probenahmetechniken
  • Literaturhinweise
DNB DDC Sachgruppen
BISAC Classifikation

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

58,00 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen