Klassifikationsmethode für ein Gasdetektorenarray mit Chromatographen zur Identifikation von Gefahrstoffen

 
Cuvillier Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. Oktober 2016
  • |
  • 158 Seiten
 
E-Book
978-3-7369-8375-5 (ISBN)
 
Freigesetzte Gefahrstoffe stellen für Mensch und Umwelt ein erhebliches Risiko dar. Einsatzkräfte benötigen daher zum Eigenschutz und zum Nachweis toxischer Gase geeignete Messinstrumente. Das hier vorgestellte Gefahrstoffdetektorenarray mit Gaschromatograph gestattet durch die angepasste Klassifikationsmethode eine sichere Detektion gefährlicher Substanzen. Eine Auswertung erfolgt aufgrund der extrahierten Merkmale unterschiedlicher Sensortechnologien, wie Photoionisationsdetektor, Halbleitergassensor, Elektrochemischer Zellen und Ionenmobilitätsspektrometer.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
978-3-7369-8375-5 (9783736983755)
3736983751 (3736983751)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Danksagung
  • Kurzfassung
  • Inhaltsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Formelzeichenverzeichnis
  • 1. Einleitung
  • 2. Grundlagen
  • 3. Aufbau von mobilen GC-Multisensor-Systemen
  • 4. Analyse des Signalverhaltens
  • 5. Implementierung einer Datenbasis zur Identifikation von Substanzen
  • 6. Evaluation und Ergebnisse
  • 7. Zusammenfassung
  • A. Anhang
  • Literatur

Download (sofort verfügbar)

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok