Wissenschaft kommunizieren und mediengerecht positionieren - Heft 8

Zielgruppen im Fokus
 
 
DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen in 2017
  • |
  • 148 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-96037-025-3 (ISBN)
 
In diesem Band:
Seite 5: Die Qual der Wahl - Professionelles Studierendenmarketing hilft bei der Entscheidungsfindung (Iris Klaßen)
Seite 19: Gut zu wissen, wer man ist und was man will! Hochschulen und Studierende müssen mehr voneinander wissen und sich auch selber besser kennenlernen! (Iris Klaßen)
Seite 33: Studierendenmarketing - Eine neue kommunikative Aufgabe? (Iris Klaßen)
Seite 47: Studierendenmarketing - Von der Strategie zur Maßnahme. Gute Planung berücksichtigt Details (Iris Klaßen)
Seite 67: Online-Marketing im Student Recruitment - 1. Teil: Bedeutung (Gunvald Herdin, Ulrich Schröder)
Seite 85: Online-Marketing im Student Recruitment - 2. Teil: Instrumente und Planung (Gunvald Herdin, Ulrich Schröder)
Seite 101: Alumni-Management als strategischer Faktor - Erfolgsfaktoren, Bausteine und Potenziale (Ilka Y. Hoepner)
Seite 117: Stadtmarketing und Alumni-Management - Strategische Partnerschaften nutzen: Potenziale, Ziele und Kooperationsmöglichkeiten (Ilka Y. Hoepner)
Seite 131: Hospitality - Ein neuer Tätigkeitsbereich der Hochschulen (Cornelia Staeves)
Seite 143: Die besten Köpfe gewinnen - Wie umwirbt man die besten Kandidaten für Wissenschaft und Forschung? (Katja Simons)
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • PR-Fachkräfte, Hochschullehrende, Hochschulführung, Dekanate, Wissenschaftsmanagement, Forscher/innen, Wissenschaftsmarketing
978-3-96037-025-3 (9783960370253)
3960370253 (3960370253)
  • Intro
  • Impressum
  • Die Qual der Wahl
  • 1. Warum Studierendenmarketing? Zur Situation
  • 2. Differenzierung der Hochschullandschaft
  • 3. Stärken stärken
  • 4. Studierendenmarketing ist Kommunikation
  • 5. Besonderheit von Hochschulkommunikation
  • Gut zu wissen, wer man ist und was man will!
  • 1. Die Studienberechtigten
  • 1.1 Trends in der Studienwahl
  • 1.2 Studierendentypen
  • 2. Hochschulen positionieren sich
  • 2.1 Trends in der hochschuleigenen Studierendenauswahl
  • 2.2 Mühsam akquirieren und dann aussortieren?!
  • Studierendenmarketing. Eine neue kommunikative Aufgabe?
  • 1. Hochschulen im "Bildungsmarkt"
  • 2. Studierendenmarketing: Einige Beispiele
  • 2.1 Regionale Studierendenströme
  • 2.2 Universität und Stadt
  • 2.3 Internationale Konkurrenz
  • 2.4 Partner im Hochschulmarketing
  • Studierendenmarketing - von der Strategie zur Maßnahme
  • 1. Botschaften formulieren, Informationen vermitteln
  • 2. Zur Erinnerung: Die Strategie
  • 3. Schritt für Schritt zusammenkommen
  • 3.1 Von der Strategie zur Maßnahme
  • 3.2 Wissen, wer zu einem passt: Zielgruppen bestimmen
  • 3.3 Maßnahmenplanung
  • 4. Nicht vergessen: Die Präsentation
  • 5. Aus der Praxis
  • Online-Marketing im Student Recruitment Teil 1
  • 1. Relevanz des Online-Marketings
  • 2. Die Rolle von Online-Werbung im Hochschulmarketing
  • Online-Marketing im Student Recruitment Teil 2
  • 1. Instrumente der Online-Werbung
  • 1.1 Banner- und Online-Werbespots
  • 1.2 Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • 1.3 Suchmaschinenmarketing (SEM)
  • 1.4 E-Mail-Marketing
  • 1.5 Virales Marketing
  • 2. Planung und Effizienz von Online-Marketing für das Student Recruitment
  • 2.1 Auswahl der Werbeträger
  • 2.2 Auswahl der Werbemittel
  • 3. Online-Marketing erledigt sich nicht von selbst
  • Alumni-Management als strategischer Faktor
  • 1. Grundlagen
  • 1.1 Überblick
  • 1.2 Warum Alumni-Management immer mehr an Bedeutung gewinnt
  • 2. Bausteine für erfolgreiches Alumni-Management
  • 2.1 Database-Management
  • 2.2 Kommunikation
  • 2.3 Veranstaltungen
  • 2.4 Services - Dienstleistungen für Alumni
  • 2.5 Response-Management
  • 2.6 Fundraising und Friendraising
  • 3. Organisation von Alumni-Management
  • 3.1 Rechtsformen
  • 3.2 Entscheidungskriterien
  • 4. Rechtliche Rahmenbedingungen von Alumni-Management
  • 5. Fazit
  • Stadtmarketing und Alumni-Management - strategische Partnerschaften nutzen
  • 1. Potenziale in Alumni-Management und Stadtmarketing
  • 1.1 Überblick
  • 1.2 Gemeinsamkeiten im Alumni-Management und Stadtmarketing sinnvoll nutzen
  • 2. Möglichkeiten der Zusammenarbeit
  • 2.1 Veranstaltungen
  • 2.2 Werbung
  • 2.3 Vermarktung von Produkten
  • 2.4 Messebeteiligung
  • 3. Kooperationsmöglichkeiten
  • 3.1 Formen der Kooperation
  • 3.2 Entscheidungskriterien
  • 4. Fazit
  • Hospitality - ein neuer Tätigkeitsbereich der Hochschulen
  • 1. Einleitung
  • 2. Kontakt mit ehemaligen Studierenden
  • 2.1 Kontaktmöglichkeiten
  • 2.2 Wer sind "die Alumni"?
  • 3. Was bedeutet Hospitality im Rahmen der Alumni-Arbeit?
  • 3.1 Empfang einer Delegation aus dem Ausland
  • 3.1.1 Hospitality nach Organisationsabschnitten
  • 3.1.2 Gäste aus dem Ausland
  • 3.2 Hospitality im Rahmen von Alumni-Meetings
  • 4. Hospitality-Service lohnt sich
  • Die besten Köpfe gewinnen
  • 1. Anwerben von WissenschaftlerInnen
  • 2. GAIN - German Academic International Network

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

24,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok