Transfiguring the Arts and Sciences

Knowledge and Cultural Institutions in the Romantic Age
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 1. August 2013
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-107-46120-8 (ISBN)
 
In this important and innovative study, Jon Klancher shows how the Romantic age produced a new discourse of the 'Arts and Sciences' by reconfiguring the Enlightenment's idea of knowledge and by creating new kinds of cultural institutions with unprecedented public impact. He investigates the work of poets, lecturers, moral philosophers, scientists and literary critics - including Coleridge, Godwin, Bentham, Davy, Wordsworth, Robinson, Shelley and Hunt - and traces their response to book collectors and bibliographers, art-and-science administrators, painters, engravers, natural philosophers, radical journalists, editors and reviewers. Taking a historical and cross-disciplinary approach, he opens up Romantic literary and critical writing to transformations in the history of science, history of the book, art history, and the little-known history of arts-and-sciences administration that linked early-modern projects to nineteenth- and twentieth-century modes of organizing 'knowledges'. His conclusions transform the ways we think about knowledge, both in the Romantic period and in our own.
  • Englisch
  • 0,62 MB
978-1-107-46120-8 (9781107461208)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

22,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen