Gebäudetechnik für Trinkwasser

Fachgerecht planen - Rechtssicher ausschreiben - Nachhaltig sanieren
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. Februar 2017
  • |
  • XII, 400 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-54302-3 (ISBN)
 
Seit Inkrafttreten der neuen Trinkwasserverordnung am 1. November 2011 muss Trinkwasser aus gewerblich genutzten Installationen jährlich untersucht werden. In dem Band werden neueste Forschungsergebnisse, aktuelle Richtlinien, Normen und Gesetze für die Planung hygienegerechter Anlagen vorgestellt. Die Autoren liefern kommentierte Berechnungsbeispiele, sie diskutieren die Ursachen für mikrobiologisch kontaminierte Altanlagen sowie deren Sanierung und erläutern die rechtlichen Rahmenbedingungen für Planung, Ausschreibung und Anlagenbetrieb.
2. Aufl. 2017
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 300 farbige Tabellen
  • |
  • 300 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 14,62 MB
978-3-662-54302-3 (9783662543023)
3662543028 (3662543028)
10.1007/978-3-662-54302-3
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. med. Thomas Kistemann M.A. Studium der Geographie und Humanmedizin. Promotion zu Lösemitteln im Grundwasser. Habilitation zu räumlicher Analyse in der Gesundheitsforschung. Er ist stellvertretender Direktor des Instituts für Hygiene & Public Health der Universität Bonn und Leiter des WHO Kollaborationszentrums für gesundheitsförderndes Wassermanagement. Sein wissenschaftliches Interesse gilt der Schnittstelle von Wasser und Gesundheit.

Dipl.-Ing. Werner Schulte. Ausbildung im Fachhandwerk. Studium der Versorgungstechnik, Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung. Er ist Leiter des Technischen Marketings bei Viega in Attendorn und ist dort auch verantwortlich für die Normungs- und Gremienarbeit. Als Mitarbeiter diverser Fachgremien des CEN, DIN, DVGW und VDI gilt sein Interesse praxisorientierten Regelwerken für betriebssichere und wirtschaftliche Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik.

Prof. Dipl.-Ing. Klaus Rudat. Studium der Versorgungstechnik und der Energie- und Verfahrenstechnik (TU Berlin). Seit 1984 Professor an der Beuth Hochschule für Technik Berlin mit den Fachgebieten Sanitäre Gebäudetechnik, Brandschutz (Wasser und Gaslöschanlagen). Mitarbeiter in zahlreichen Fachgremien des DIN, DVGW, VDI, z. B. als Obmann (DIN 1988-300, VDI 6024, 2067 / 22, 6006), NAW, NHRS, DVGW 553. Sein Interesse in der Forschung und Entwicklung gilt der optimalen Auslegung von Sanitärsystemen, der Simulation des Betriebs mit den Folgen für die Auslegung und der Normungsarbeit.

Dipl.-Ing. Wolfgang Hentschel. Studium der Umwelt- und Hygienetechnik. Sachgebietsleiter Umwelttechnik im Amt für Gesundheit, Frankfurt. Heute im »aktiven« Ruhestand. Mitarbeiter in Fachgremien wie dem DVGW oder der Trinkwasserkommission. Besondere Arbeitsschwerpunkte: Trink- und Badewasserhygiene. Interessen: Legionellensanierung, Datenbank- Anwendungsprogrammierung.

Dr. jur. Daniel Häußermann. Studium der Rechtswissenschaften und Wissenschaftlicher Assistent an der Eberhard- Karls-Universität Tübingen. Promotion 2003. Seit 2003 Rechtsanwalt, seit 2007 zugleich Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Beratungserfahrung als niedergelassener Rechtsanwalt und als In-house Counsel in der Bau- und Dienstleistungsbranche. Tätigkeitsschwerpunkt im nationalen und internationalen Baurecht. Baubegleitende Rechtsberatung von Planern und ausführenden Unternehmen für Großprojekte im Hoch- und Ingenieurbau.




Hygienisch-mikrobiologische Trinkwassergüte in der Trinkwasser-Installation.- Planungspraxis für Trinkwassergüte in Gebäuden.- Systemauslegung der Trinkwasser-Installation.- Trinkwasserhygiene im Bestand.- Recht / Ausschreibung.- Index.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

69,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

69,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok