Neuropsychologie der Schizophrenie

Symptome, Kognition, Gehirn
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 22. Dezember 2007
  • |
  • XX, 681 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-540-71147-6 (ISBN)
 

Ein Prozent der Weltbevölkerung leidet an Schizophrenie. Bei rund einem Drittel der Betroffenen führt sie dauerhaft zu schwerwiegenden Einschränkungen im psychosozialen Bereich. Erstmals fasst dieses Buch das Wissen zusammen, das bisher verstreut in Fachartikeln vorlag. Neben den Grundlagen (Was ist Kognition, Ätiologie und Neuropathologie, genetische Aspekte, Verlauf kognitiver Störungen, Kognition bei Kindern, Jugendlichen, im Alter und bei Modellpsychosen) bietet es einen speziellen Teil zu kognitiven Domänen und neuronalen Korrelaten. Plus in jedem Kapitel: grundlegende psychologische Modelle, Ergebnisse der funktionellen Bildgebung.

2008
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Beruf und Forschung
35 s/w Tabellen
  • 28,95 MB
978-3-540-71147-6 (9783540711476)
3540711473 (3540711473)
10.1007/978-3-540-71147-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Grundlagen.- Schizophrene Psychosen im Spannungsfeld von Kognition, Affekt und Volition - Die psychiatriehistorische Perspektive.- Was ist Kognition? Grundlagen und Methoden.- Methodik der funktionellen Magnetresonanztomographie.- Diagnose, Ätiologie und Neuropathophysiologie der Schizophrenie.- Genetische Aspekte neuropsychologischer Störungen bei schizophrenen Patienten.- Verlauf kognitiver Störungen bei Schizophrenien.- Kognition bei Kindern und Jugendlichen mit Schizophrenie.- Kognition bei Modellpsychosen.- Zum Verhältnis von Gehirn und Bewusstsein - Philosophische Aspekte.- Zur Beziehung von Phänomenologie und Kognitionspsychologie - Die Konzeptgeschichte der schizophrenen Intentionalitätsstörung.- Psychopathologie und Neurowissenschaften.- Schizophrenie und Schlaf.- Kognitive Domänen und ihre neuralen Korrelate.- Wahrnehmung - Psychologie.- Wahrnehmung - Bildgebung.- Aufmerksamkeit - Psychologie.- Aufmerksamkeit - Bildgebung.- Motorik - Psychologie.- Motorik - Bildgebung.- Arbeitsgedächtnis - Psychologie.- Arbeitsgedächtnis - Bildgebung.- Gedächtnis - Psychologie.- Gedächtnis - Bildgebung.- Exekutivfunktionen - Psychologie.- Exekutivfunktionen - Bildgebung.- Sprachverständnis - Psychologie.- Sprachverständnis - Bildgebung.- Soziale Kognition - Psychologie.- Soziale Kognition - Bildgebung.- Metakognition - Psychologie.- Metakognition - Bildgebung.- Intelligenz.- Symptome und ihre neuralen Korrelate.- Halluzinationen - Psychologie.- Halluzinationen - Bildgebung.- Formale Denkstörungen - Psychologie.- Formale Denkstörungen - Bildgebung.- Wahn - Psychologie.- Wahn - Bildgebung.- Ich-Störungen - Psychologie.- Ich-Störungen - Bildgebung.- Affektstörungen - Psychologie.- Affektstörungen - Bildgebung.- Negativsymptomatik - Psychologie.- Negativsymptomatik - Bildgebung.- Katatonie - Psychologie.- Katatonie - Bildgebung.- Therapie.- Kognitive Verhaltenstherapie bei schizophrenen Störungen - Einfluss auf Symptome und Kognition.- Kognitives Training bei Schizophrenie.- Pharmakotherapie kognitiver Störungen.- Kognition und Rehabilitation.
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

6,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

6,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok