Einführung in die Didaktik des Geographieunterrichts

Grundlagen der Geographiedidaktik und ihrer Bezugswissenschaften
 
 
Klinkhardt, Julius (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Dezember 2014
  • |
  • 384 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7815-5369-9 (ISBN)
 
Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die Didaktik der Geographie. Die überschaubare und logisch strukturierte Gesamtgliederung verschafft eine rasche Übersicht über die dargestellten Inhalte. Einbezogen sind auch die Grundlagen der Geographie, der Allgemeinen Didaktik und der Pädagogischen Psychologie, wobei immer wieder konkrete Bezüge zum Geographieunterricht aufgezeigt werden.
Während sich die ersten fünf Kapitel vorwiegend den theoretischen Grundlagen des Geographieunterrichts widmen, sind die restlichen Kapitel (Unterrichtsmethoden, -medien, -prinzipien und -planung) stärker auf die konkrete Unterrichtspraxis ausgerichtet.
Das Buch richtet sich an Lehramtsstudierende aller Schularten mit der Fachrichtung Geographie, aber auch an Berufsanfänger, die eine Orientierung in der Flut erziehungswissenschaftlicher und geographiedidaktischer Publikationen suchen.
2., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage
  • Deutsch
  • 10,18 MB
978-3-7815-5369-9 (9783781553699)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Franz KestlerEinführung in die Didaktikdes Geographieunterrichts [Seite 1]
2 - Impressum [Seite 4]
3 - Inhaltsverzeichnis [Seite 6]
4 - Vorwort zur 2. Auflage [Seite 12]
5 - Vorwort [Seite 12]
6 - 1 Geographiedidaktik - Definition und Abgrenzung [Seite 14]
6.1 - 1.1 Allgemeine Didaktik und Geographiedidaktik [Seite 14]
6.2 - 1.2 Grundfragen der Geographiedidaktik [Seite 15]
6.3 - 1.3 Stellung im System der Wissenschaften [Seite 16]
7 - 2 Universitäts- und Schulgeographie [Seite 19]
7.1 - 2.1 Entwicklung der wissenschaftlichen Geographie [Seite 19]
7.2 - 2.2 Geographische Fachparadigmen [Seite 23]
7.3 - 2.3 Das Drei-Säulen-Modell der Geographie [Seite 24]
7.4 - 2.4 Geographische Arbeitsweisen [Seite 25]
7.5 - 2.5 Die Schulgeographie als Zentrierungsfach [Seite 27]
7.6 - 2.6 Schlüsselfach Geographie [Seite 29]
8 - 3 Erziehungswissenschaft und didaktische Modelle [Seite 30]
8.1 - 3.1 Werteerziehung und Geographieunterricht [Seite 31]
8.2 - 3.2 Didaktische Modelle - Begriff und Bedeutung [Seite 35]
8.3 - 3.3 Das didaktische Dreieck als Grundstruktur [Seite 36]
8.4 - 3.4 Didaktische Modelle der Gegenwart [Seite 39]
8.5 - 3.5 Didaktische Modelle und Geographieunterricht [Seite 56]
9 - 4 Ziele und Inhalte des Geographieunterrichts [Seite 58]
9.1 - 4.1 Bestimmung von geographischen Ziel-Inhalt-Komplexen [Seite 59]
9.2 - 4.2 Geographische Bildung [Seite 62]
9.3 - 4.3 Ordnungssysteme für (Lehr-Lern-)Ziele [Seite 69]
9.4 - 4.4 Entwicklung der Geographielehrpläne [Seite 78]
9.5 - 4.5 Neue inhaltliche Leitbilder und Initiativen [Seite 93]
9.6 - 4.6 Situation des Faches an der Schule [Seite 115]
10 - 5 Grundlagen aus der Pädagogischen Psychologie [Seite 118]
10.1 - 5.1 Entwicklungspsychologische Aspekte [Seite 118]
10.2 - 5.2 Lernpsychologische Grundlagen [Seite 139]
10.3 - 5.3 Anwendung psychologischer Erkenntnisse in der Didaktik [Seite 169]
11 - 6 Unterrichtsmethoden [Seite 172]
11.1 - 6.1 Definition für Unterrichtsmethoden [Seite 172]
11.2 - 6.2 Methodenklassifikationen [Seite 173]
11.3 - 6.3 Aktionsformen (Handlungsmuster) [Seite 177]
11.4 - 6.4 Methodische Verfahren [Seite 221]
11.5 - 6.5 Sozial- und Kooperationsformen [Seite 239]
11.6 - 6.6 Forschungen zur Effektivität von Unterrichtsmethoden [Seite 262]
12 - 7 Unterrichtsmedien [Seite 268]
12.1 - 7.1 Medienbegriff [Seite 268]
12.2 - 7.2 Funktionen von Unterrichtsmedien [Seite 269]
12.3 - 7.3 Systematik der Medien [Seite 271]
12.4 - 7.4 Einzelbetrachtungen von Medien [Seite 275]
12.5 - 7.5 Wichtige Medienträger [Seite 318]
12.6 - 7.6 Medienbildung und -kompetenz [Seite 326]
13 - 8 Unterrichtsprinzipien [Seite 328]
13.1 - 8.1 Fundierende Unterrichtsprinzipien [Seite 330]
13.2 - 8.2 Inhaltliche (didaktische) Unterrichtsprinzipien [Seite 332]
13.3 - 8.3 Methodische Prinzipien [Seite 339]
13.4 - 8.4 Was ist guter Unterricht? [Seite 345]
14 - 9 Unterrichtsplanung [Seite 347]
14.1 - 9.1 Planungsdimensionen [Seite 347]
14.2 - 9.2 Artikulationsschemata [Seite 350]
14.3 - 9.3 Lernkontrollen [Seite 355]
15 - Literatur [Seite 358]
16 - Rückumschlag [Seite 386]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

17,90 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen