Die Digitalisierung der Controlling-Funktion

Anwendungsbeispiele aus Theorie und Praxis
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 3. Juni 2020
  • |
  • XX, 420 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-29196-9 (ISBN)
 
Der digitale Wandel hat die Unternehmen fest im Griff. Auf die Controlling-Funktion wirkt sich die Digitalisierung mehrdimensional aus und verändert Controlling-Prozesse, Controlling-Methoden sowie das Rollenbild des Controllers. Dieses Herausgeberwerk zeigt auf, wie die Chancen der Digitalisierung für die Controlling-Funktion wertschöpfend genutzt werden können. Die Autoren beschreiben einzelne Dimensionen der Digitalisierung im Controlling und vermitteln notwendige Grundlagen und Konzepte. Fallbeispiele aus der Controlling-Praxis ergänzen die theoretischen Grundlagen und zeigen branchenübergreifende Lösungsansätze auf.
1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 22
  • |
  • 96 s/w Abbildungen, 22 farbige Abbildungen
  • 11,84 MB
978-3-658-29196-9 (9783658291969)
10.1007/978-3-658-29196-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Imke Keimer ist Professorin für Business Analytics am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern - Wirtschaft. Imke Keimer forscht und lehrt in den Bereichen Digitalisierung im Controlling, Financial Risk Management sowie Business Analytics und ist Studiengangleiterin des MSc International Financial Management.
Prof. Dr. Ulrich Egle ist Professor für Digital Performance Management am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern - Wirtschaft. Nach dem Studium der technisch orientierten Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart promovierte er am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern. Er unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation von Geschäftsmodellen und zum Themenfeld Digital Finance Transformation.


Digital Controlling - Grundlagen für den erfolgreichen digitalen Wandel im Controlling .- Aktuelle Trends der digitalen Transformation im Finanzbereich.- Weiterentwicklung des Finanz-Forecasts im Rahmen der digitalen Transformation am Beispiel der SAP SE.- Von der Erfolgssicherung zur Produktentwicklung - Datenanalyse bei Gebrüder Weiss im Fachbreich Corporate Logistics.- Die Digitale Transformation des Reportings beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).- Nutzen und Stolpersteine bei der Einführung einer Business Intelligence-Lösung für KMU am Beispiel der Firma SIGA.- Mit Business Intelligence die Unternehmenssteuerung digitalisieren.- Von digitalen Hilfsmitteln zur digitalen Methodik.- Business-Analytics im Marketing-Controlling - eine Anwendungsfallstudie für den Automobilmarkt.- Interaktive Big Data Visualisierungen - Potenzial für das Management Reporting.- Digitaler Wandel im Controlling bei der Alpiq Gruppe.- Controller-Profile in der Schweiz - Bedeutung der Digitalisierung.- Standardisierung und Automatisierung als Basis für die Digitalisierung im Controlling von Siemens Building Technologies.- Digitalisierung des Controlling-Systems in Theorie und Praxis am Beispiel der ARTS Gruppe.- Vom Finanzbericht zum Controlling Cockpit im Zeitalter der Digitalisierung.- Möglichkeiten und Einschränkungen mobiler Applikationen für das Controlling.- Wie Zalando digitale Lösungen nutzt, um das Investment-Controlling zu transformieren.- Digitalisierung des Controllings in Versicherungsunternehmen.- Einsatz smarter Technologien bei großen Infrastruktur- und Energieprojekten.- Aktuelle Trends und zukünftige Potenziale der Digitalisierung im Beschaffungscontrolling.- Die Rolle des Chief Financial Officer im Rahmen der digitalen Transformation von Geschäftsmodellen.- Hack yourself: Ein Aufruf zur künstlerischen Metamorphose des Controllers in der digitalen Transformation.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen