Human Nature and the Limits of Darwinism

 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 22. Juni 2016
  • |
  • VI, 222 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-59288-0 (ISBN)
 

This book compares two competing theories of human nature: the more traditional theory espoused in different forms by centuries of western philosophy and the newer, Darwinian model. In the traditional view, the human being is a hybrid being, with a lower, animal nature and a higher, rational or "spiritual" component. The competing Darwinian account does away with the idea of a higher nature and attempts to provide a complete reduction of human nature to the evolutionary goals of survival and reproduction. Whitley Kaufman presents the case that the traditional conception, regardless of one's religious views or other beliefs, provides a superior account of human nature and culture. We are animals, but we are also rational animals.

Kaufman explores the most fundamental philosophical questions as they relate to this debate over human nature-for example: Is free will an illusion? Is morality a product of evolution, with no objective basis? Is reason merely a tool for promoting reproductive success? Is art an adaptation for attracting mates? Is there any higher meaning or purpose to human life? Human Nature and the Limits of Darwinism aims to assess the competing views of human nature and present a clear account of the issues on this most pressing of questions. It engages in a close analysis of the numerous recent attempts to explain all human aims in terms of Darwinian processes and presents the arguments in support of the traditional conception of human nature.

1st ed. 2016
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
Bibliographie
  • 2,16 MB
978-1-137-59288-0 (9781137592880)
1137592885 (1137592885)
10.1057/978-1-137-59288-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Whitley R.P. Kaufman is Professor of Philosophy at the University of Massachusetts Lowell, USA. He is the author of two previous books, Justified Killing: The Paradox of Self-Defense and Honor and Revenge: A Theory of Punishment, as well as numerous articles on ethics, Just War theory, and law.
1. Introduction2. The Traditional View of Human Nature3. The Darwinian View of Human Nature4. Free Will5. Ethics6. Literature7. Art and Beauty8. Truth9. Religion10. Happiness and Meaning

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (1) (PDF)
Inhalt (2) (PDF)

Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok