Yiddish and Power

 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 22. Dezember 2014
  • |
  • X, 330 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-47575-6 (ISBN)
 
Yiddish and Power surveys the social, linguistic and intellectual history of the Yiddish language within the traditional civilisation of Jewish Ashkenaz in central, and then in eastern Europe, and its interaction with the surrounding non-Jewish culture. It explores the various ways in which Yiddish has empowered masses and served political agendas.
2015
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
  • Für höhere Schule und Studium
Bibliographie
  • 6,62 MB
978-1-137-47575-6 (9781137475756)
1137475757 (1137475757)
10.1057/9781137475756
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dovid Katz is an international authority on Yiddish and Ashkenazic Jewish culture. He founded Yiddish studies at Oxford University, where he taught for 18 years, and then in Vilnius, where he was professor of Yiddish in Vilnius for 11 years. He has published many academic works in Yiddish studies in addition to three collections of original Yiddish fiction. He is also a leader of the movement against Holocaust revisionism in Eastern Europe. His websites are www.dovidkatz.net and www.DefendingHistory.com.
Introduction 1. A Yiddish Romance with Powerlessness PART I: OLD YIDDISH IN WESTERN ASHKENAZ 2. Gentile Culture Empowers Simple Jews 3. Power of the Printing Press 4. Women of Western Ashkenaz 5. The Neo-Religious and the Jewish-Secular 6. Power Shifts of West?East, Earlier?Later, Secular?Religious 7. Women (and Men) of Eastern Ashkenaz 8. Religious Theories of Yiddish PART II: TRANSITION IN THE WEST 9. Antisemitism Targets Yiddish 10. Jewish Enlightenment also targets Yiddish PART III: RISE IN THE EAST 11. Religious Power 12. Secular Power 13. Party Politics PART IV: MODERNITY 14. Interwar Encounters with Government Status 15. Yiddishless Yiddish Power, Powerless Yiddish

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

84,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

84,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok