Abbildung von: Die "Terminshoheit" des Gerichts und das Recht auf Verteidigung - Mohr Siebeck

Die "Terminshoheit" des Gerichts und das Recht auf Verteidigung

Zur Terminierung und Vertagung der Hauptverhandlung bei Verhinderung des Verteidigers
Francis Kasten(Autor*in)
Mohr Siebeck (Verlag)
1. Auflage
Erschienen im Juli 2017
XX, 358 Seiten
E-Book
PDF mit Adobe-DRM
978-3-16-155311-0 (ISBN)
99,00 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Adobe-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar