Dr. Holl 1868 - Arztroman

Ein ungeheurer Verdacht
 
 
Bastei Lübbe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. August 2019
  • |
  • 64 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7325-8371-3 (ISBN)
 
Ein ungeheurer Verdacht War der Chirurg nicht nüchtern, als er operierte? Von Katrin Kastell Voller Bewunderung beobachtet die junge Chirurgin Rebecca Taubner ihren Kollegen Dr. Johannes Vaninski, der mit geradezu traumwandlerischer Sicherheit das Organ freilegt, den Tumor herausschneidet und dabei so wenig wie möglich gesundes Gewebe verletzt. Johannes macht seine Sache wie immer großartig!, denkt Rebecca verliebt. Jetzt nur noch ein kleiner Schnitt und dann ... Als seine schlanken Finger plötzlich unkontrolliert zu zittern beginnen, erstarrt sie - aber nur für einen winzigen Moment. Rasch verändert sie ihre Position an der Tabula, um Johannes vor den Blicken der Kollegen abzuschirmen. Dann beendet sie die schwierige Operation, als wäre dies genauso abgesprochen gewesen ... Ja, für Johannes Vaninski würde Rebecca alles tun! Längst weiß sie, dass er ein Alkoholproblem hat und für seine Patienten im OP zu einer tickenden Zeitbombe geworden ist. Doch blind vor Liebe verstrickt sich Rebecca in ein gefährliches Spiel, in dem sie nur verlieren kann ...
1. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • 0,99 MB
978-3-7325-8371-3 (9783732583713)

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

1,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen