Verseidag

Vergangene Bilder
 
 
Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. April 2020
  • |
  • 96 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7504-9038-3 (ISBN)
 
Deutsch

Nach langer Nichtnutzung wurde ab zweitausend die von Mies van der Rohe errichtete Seidenfabrik in Krefeld, ehemals "VerSeidAG", nach den Prinzipien des Bauhauses wieder hergerichtet und gleichzeitig neuer Nutzung zugeführt. Bei einem Besuch zweitausendundsiebzehn hielt die Autorin und Künstlerin Karin Karrenberg diese Umbruchphase in Bildern fest. Die Fotografien in diesem Buch zeigen Bilder wie eigenständige Malerei, oder Kompositionen, wie sie nur an diesem Ort zu dieser Zeit vorzufinden waren. Die besondere Sicht betont einzelne Aspekte wie Graphisches, Gegensätzliches, starke Farbklänge oder vollendetes Zusammentreffen im Zufälligen.

English

After a long period of disuse, the silk factory in Krefeld, built by Mies van der Rohe and formerly known as "VerSeidAG", was being restored according to the principles of the Bauhaus and at the same time put to new use after two thousand. During a visit in two thousand and seventeen, the author and artist Karin Karrenberg captured this phase of conversion in pictures. The photographs in this book show pictures like independent painting or compositions as they could only be found in that place at that time. The special view accentuates individual aspects, such as graphic, contrast, play of strong colour or perfect constellation of randomly adjoining elements.

Français

Après une longue période d'inutilisation, l'usine de soie de Krefeld, construite par Mies van der Rohe, anciennement "VerSeidAG", a été restaurée selon les principes du Bauhaus afin d'être utilisée à de nouvelles fins. Au cours d'une visite en deux mille dix-sept, l'auteur et l'artiste Karin Karrenberg a saisi en images cette phase de transformation. Les photographies de ce livre montrent des images telles que des peintures ou des compositions indépendantes, car elles ne pouvaient être trouvées qu'à cet endroit à cette époque. La vue particulière met l'accent sur des aspects individuels tels que le graphisme, les contrastes, les tons de couleur forts ou la parfaite rencontre avec la coïncidence.
1. Auflage
  • Deutsch
  • 23,65 MB
978-3-7504-9038-3 (9783750490383)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Deutsch

Studium an der renommierten Kunstakademie Düsseldorf. Zentrum ihres Werkes ist die Ölmalerei. Alltagsgegenstände führen den Betrachter trotz oft sehr naturalistischer Malweise auf Irrwege. Helle, freundliche Farben, Gegenüberstellung von Raum und Fläche, Reales und Surreales bestimmen die Bilder. Neben der Ölmalerei finden sich Aquarelle, Serigrafien, Radierungen, Fotografien und Collagen.

English

Studies of art at the renowned Düsseldorf Art Academy in Germany. The centre of her work is oil painting. Objects taken from everyday life are presented in a naturalist manner and still lead the observer astray. Bright, friendly colours, the opposition of space and flatness, of real objects and surreal elements characterize the pictures. In addition to oil paintings, she produces watercolours, serigraphs, etchings, photos and collages.

Français

Études d'art à la célèbre Académie des Beaux-Arts de Düsseldorf en Allemagne. Le centre de son travail est la peinture à l'huile. Des objets tirés de la vie quotidienne sont présentés de manière naturaliste et égarent encore l'observateur. Des couleurs vives et harmonieuses, l'opposition de l'espace et de la planéité, des objets réels et des éléments surréalistes caractérisent les tableaux. Outre les peintures à l'huile, elle réalise des aquarelles, des sérigraphies, des gravures, des photos et des collages.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

17,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen