A Call to Commitment

An Exegetical and Theological Study of Deut 10,12-11,32
 
 
Echter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Oktober 2017
  • |
  • 372 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-429-04940-9 (ISBN)
 
Dtn 10,12-11,32 ist ein wichtiger Text für das Buch Deuteronomium, hat aber bisher keine angemessene Behandlung erfahren. Die vorliegende Studie behebt dieses Manko. Mit einem synchronen Zugang untersucht T. Karimundackal den Text unter exegetischer und theologischer Rücksicht. Er analysiert ausführlich die Bezüge innerhalb des Deuteronomiums und auch mit anderen biblischen Büchern. Er zeigt auf, wie Dtn 10,12-11,32 unter mehreren Rücksichten entscheidende Funktionen im Deuteronomium hat: Es steht am Übergang zwischen vorderem Rahmen und Gesetzeskorpus und bildet so eine Brücke; zudem ist es mehrfach mit dem hinteren Rahmen verbunden und erweist sich so als hermeneutischer Schlüssel für das Buch. Unter theologischer Rücksicht ragen besonders die einmaligen Aussagen über Gott in Dtn 10 heraus. Der Autor reflektiert auch die Rolle der Gemeinschaft und die aktuelle Relevanz des Textes.
  • Englisch
  • Würzburg
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 23.3 cm
  • |
  • Breite: 15.3 cm
978-3-429-04940-9 (9783429049409)
3429049407 (3429049407)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Thomas Karimundackal SJ unterrichtet Altes Testament an der angesehensten theologischen Ausbildungsstätte Indiens, Jnana-Deepa Vidyapeeth (Pontifical Institute of Philosophy & Religion), in Pune. Er hat ein Lizentiat am Päpstlichen Bibelinstitut in Rom erworben und zuvor ein Magisterstudium in Chemie in seiner Heimat absolviert. Die vorliegende Arbeit ist eine revidierte Fassung seiner an der Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck geschriebenen Dissertation.
  • Front cover
  • Impressum
  • PREFACE
  • CONTENTS
  • INTRODUCTION
  • 1. Choice of the subject
  • 2. Why this pericope?
  • 3. Goal of the study
  • 4. Methodology and areas of the research
  • 5. Itinerary of the study
  • CHAPTER 1 - APPROACHING THE TEXT
  • 1. The delimitation of the examined text
  • 1.1 Deut 10,12 - the beginning of the fifth parenesis
  • 1.2 Deut 11,32 - the end of the fifth parenesis
  • 1.3 Internal coherence of the unit
  • 2. The context of Deut 10,12-11,32
  • 2.1 The preceding context
  • 2.2 The succeeding context
  • 3. Translation and text-critical notes on the text
  • 3.1 Qumran Manuscripts
  • 3.2 Translation and textual notes
  • 3.3 Observations on the MT and the Smr
  • 3.4 Observations on the MT and the LXX
  • 3.5 Observations on the MT and the Qumran texts
  • 3.6 Conclusion
  • CHAPTER 2 - THE STRUCTURE AND DYNAMICS OF DEUT 10,12-11,32
  • 1. The structure of Deut 10,12-11,32
  • 1.1 Criteria for textual division
  • 1.2 Structural division of Deut 10,12-11,32
  • 1.3 A closer look at the sub-sections
  • 1.4 Proposed structural outline of Deut 10,12-11,32
  • 2. The Dynamics of Deut 10,12-11,32
  • 2.1 The beginning and the end
  • 2.2 Temporal movement
  • 2.3 Spatial movement
  • 2.4 Character movement
  • 2.5 Repetition and intensification
  • 2.6 Thematic movement
  • 2.7 Conclusion
  • CHAPTER 3 - ANALYSIS AND INTERPRETATION OF THE TEXT
  • 1. Deut 10,12-22: Israel's need for a Yhwh-centred existence
  • 1.1 Deut 10,12-13: Requirements for a Yhwh-centred existence
  • 1.2 Deut 10,14-15: Yhwh's sovereignty and his elective grace
  • 1.3 Deut 10,16: Circumcise your heart
  • 1.4 Deut 10,17-18: Yhwh's uniqueness and sovereignty
  • 1.5 Deut 10,19-20: Love the sojourner and commit yourself to the Lord
  • 1.6 Deut 10,21-22: Yhwh's uniqueness and his mighty deeds
  • 2. Deut 11,1-7: Israel's challenge for a Yhwh-centered existence
  • 2.1 Deut 11,1: Love the Lord and keep his charges
  • 2.2 Deut 11,2-7: To know the mighty deeds of the Lord
  • 3. Deut 11,8-17: Israel's prospect of a Yhwh-centred existence in the Promised Land
  • 3.1 Deut 11,8-12: Obedience and the gift of the land
  • 3.2 Deut 11,13-15: Obedience and prosperity in the land
  • 3.3 Deut 11,16-17: Warning against apostasy and drought in the land
  • 4. Deut 11,18-25: Israel's accountability for a Yhwh-centred existence
  • 4.1 Deut 11,18-21: Regular instructions of the law and enduring life
  • 4.2 Deut 11,22-25: Keep the commandments and possess the land
  • 5. Deut 11,26-32: Israel's choice of a Yhwh-centred existence
  • 5.1 Deut 11,26-28: Choice of blessing and curse
  • 5.2 Deut 11,29-32: Yhwh's giving of the land and Israel's response
  • CHAPTER 4 - THEOLOGICAL SYNTHESIS AND ACTUALIZATIONOF DEUT 10,12-11,32
  • 1.1 Common elements
  • 1.2 The expressions unique to Deut 10,12-11,32 and their significance
  • 1.3 Conclusion
  • 2. Deut 10,12-11,32: a key to the theology of Deuteronomy
  • 2.1 The incomparable Yhwh - the portrait of Yhwh in Deut 10,12-11,32
  • 2.2 Israel - a chosen people called upon to make a total commitment to Yhwh
  • 2.3 The land as the gift of Yhwh: the land in Deut 10,12-11,32
  • 2.4 The law and obedience as requirement of a Yhwh-centred existence
  • 2.5 Justice as the expression of a 'just' Yhwh
  • 2.6 Blessing or curse - a choice to be made
  • 2.7 Instruction to the children - a call to be a witness
  • 2.8 Worship of Yhwh - a manifestation of true allegiance to Yhwh
  • 2.9 Conclusion
  • 3. Actualization: theological implications of Deut 10,12-11,32
  • 3.1 Cherishing the Divine-human relationship
  • 3.2 Sharing the resources of the earth
  • 3.3 Be compassionate to the needy and the disadvantaged
  • ABBREVIATIONS
  • BIBLIOGRAPHY
  • Back cover

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok