Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft

 
 
Meiner, F (Verlag)
  • erschienen am 1. Januar 1997
  • |
  • 159 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7873-3247-2 (ISBN)
 
Kants Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft von 1786 stehen ihrem Anspruch nach zwischen einer transzendentalen Kritik der Vernunft - Kant bereitete zur selben Zeit die in wesentlichen Stücken umgearbeitete zweite Auflage der KrV vor - und der Physik als empirischer Wissenschaft.

Die Notwendigkeit einer Reflexion über die Naturwissenschaft verhilft dieser Schrift heute wieder zu systematischer Relevanz, nachdem sie lange Zeit nur aus dem Blickwinkel ihrer Bedeutsamkeit für die empirische Naturwissenschaft betrachtet und infolgedessen allenfalls aus wissenschaftshistorischem Interesse rezipiert wurde.
Unveränderte eBook-Ausgabe der 1. Aufl. von 1997.
  • Deutsch
  • Hamburg
  • |
  • Deutschland
  • 13,59 MB
978-3-7873-3247-2 (9783787332472)
3787332472 (3787332472)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Immanuel Kant wird 1724 in Königsberg geboren. Mit 16 Jahren beginnt er das Studium der Theologie, Philosophie und Naturwissenschaften an der Königsberger Universität. Jedoch erst im Alter von 46 Jahren erhält er eine ordentliche Professur für Logik und Metaphysik in Königsberg. Als wirkungsmächtigster deutscher Philosoph neben Hegel erlangt Kant schon zu Lebzeiten einen legendären Ruf. Er verbringt sein Leben alleinstehend und einem strengen selbstauferlegten Tagesablauf folgend, der Anlaß zu zahlreichen überlieferten Anekdoten bietet. Kant stirbt in hohem Alter von 80 Jahren 1804 in Königsberg.
  • Cover
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einleitung. Von Konstantin Pollok
  • I. Historische Einordnung der »Metaphysischen Anfangsgründe der Naturwissenschaft« in Kants Werk
  • A. Kants Beschäftigung mit der Naturphilosophie
  • B. Kants Entwicklung des transzendentalen Standpunkts
  • C. Die Veröffentlichung der »Metaphysischen Anfangsgründe der Naturwissenschaft«
  • II. Systematische Einordnung der »Metaphysischen Anfangsgründe der Naturwissenschaft« in Kants Werk
  • III. Gedankengang der »Metaphysischen Anfangsgründe der Naturwissenschaft«
  • A. Vorrede
  • B. Phoronomie
  • C. Dynamik
  • D. Mechanik
  • E. Phänomenologie
  • IV. Editorische Hinweise
  • Bibliographie
  • I. Verzeichnis bisheriger Ausgaben (Auswahl)
  • A. Originalausgaben
  • B. Ausgaben im Namen eines Herausgebers
  • II. Vorarbeiten
  • A. Publikationen Kants
  • B. Briefe von und an Kant
  • C. Materialien aus Kants Nachlaß
  • D. Vorlesungen
  • 1. Vorlesungen Kants
  • 2. Vorlesungsvorlagen
  • III. Hilfsmittel
  • A. Bibliographien
  • B. Varia
  • IV. Zeitgenössische Rezeption
  • V. Monographien und Aufsätze
  • Immanuel Kant: Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft
  • Vorrede
  • Erstes Hauptstück. Metaphysische Anfangsgründe der Phoronomie
  • Erklärung 1
  • Erklärung 2
  • Erklärung 3
  • Erklärung 4
  • Grundsatz 1
  • Erklärung 5
  • Lehrsatz 1
  • Zweites Hauptstück der Metaphysischen Anfangsgründe der Dynamik
  • Erklärung 1
  • Lehrsatz 1
  • Erklärung 2
  • Lehrsatz 2
  • Erklärung 3
  • Lehrsatz 3
  • Erklärung 4
  • Erklärung 5
  • Lehrsatz 4
  • Lehrsatz 5
  • Lehrsatz 6
  • Erklärung 6
  • Lehrsatz 7
  • Erklärung 7
  • Lehrsatz 8
  • Allgemeiner Zusatz zur Dynamik
  • Allgemeine Anmerkung zur Dynamik
  • Drittes Hauptstück. Metaphysische Anfangsgründe der Mechanik
  • Erklärung 1
  • Erklärung 2
  • Lehrsatz 1
  • Lehrsatz 2
  • Lehrsatz 3
  • Lehrsatz 4
  • Allgemeine Anmerkung zur Mechanik
  • Viertes Hauptstück: Metaphysische Anfangsgründe der Phänomenologie
  • Erklärung
  • Lehrsatz 1
  • Lehrsatz 2
  • Lehrsatz 3
  • Allgemeine Anmerkung zur Phänomenologie
  • Anmerkungen des Herausgebers
  • Personenregister
  • Sachregister
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

17,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok