Performance Marketing

Der Wegweiser zu einem mess- und steuerbaren Online-Marketing - Einführung in Instrumente, Methoden und Technik
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. September 2020
  • |
  • XXIX, 315 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-30912-1 (ISBN)
 
Aus dem Inhalt:
Teil I - Einführung: Meilensteine in der Entwicklung des Performance-MarketingTeil II - Performance-Marketing-Kanäle: Suchmaschinen-Optimierung.- Suchmaschinen-Werbung (SEA).- E-Mail-Marketing.- Display Advertising.- Affiliate-Marketing.- Social-Media-Advertising.- Influencer Marketing.- Teil III - Auswertung & Analyse: Web-Analyse (Web-Analytics).- TV-Tracking.- Teil IV - Spezialfälle: Mobile Marketing.- Amazon-Optimierung.- Preissuchmaschinen .- Teil V - Technologie: Data-Management-Plattform (DMP).- Adblocker.- Teil VI - Tipps & Tricks: Google AdWords vs. Facebook Ads.- In-House vs. Agenturen.- Betrug im Performance-Marketing.- Teil VII - Ausblick: Zukunft des Performance-Marketings
Dieses Buch beschreibt leicht verständlich, welche Instrumente das Performance-Marketing bietet, wie sie erfolgreich eingesetzt und kontinuierlich optimiert werden können. Das Ergebnis ist ein vollständiger und praxisnaher Ratgeber für den erfolgreichen Start ins Performance-Marketing.
Noch nie standen so viele Tools und Daten zur Verfügung, um dem Erfolg der eigenen Werbung auf die Spur zu kommen, Streuverluste zu vermeiden und passende Neukunden zu finden. Doch diese Vielzahl der Online-Marketing-Tools ist nicht nur ein Segen, neue Technologien bergen auch Risiken. Die Autoren bieten konkrete Hilfe: Sie schaffen einen Überblick über die wichtigsten Performance-Marketing-Instrumente und zeigen, worauf es beim Einsatz ankommt - bis hin zur Erkennung und Vermeidung von Betrugsversuchen.Die zweite Auflage ist vollständig überarbeitet mit Updates u.a. zum Datenschutz, Künstliche Intelligenz und technischen Neuerungen bei Google, Amazon & Co sowie neuen Kanälen wie z.B. Tik Tok.
Gastbeiträge von und Interviews mit: Felix Beilharz (felixbeilharz.de)Marco Brenn (InBiz Online Marketing GmbH & Co. KG)Melina Hoischen (Kalilopii.de)Mario Jung (OMT.de)Markus Kellermann (xpose360)André Koegler (easy Marketing GmbH)Thore Ladicke (Facebook)Paul Niemeyer (Resolution Media)Marcus Pentzek (Searchmetrics)Martin Pichler (gutefrage.net GmbH)Christian Schmidt (Axel Springer Teaser Ad GmbH)Martin Sinner (Gründer idealo.de)Alexandra Streufert (Facebook) Professor Dr. Christian Stummeyer (Technische Hochschule Ingolstadt)Marcus Tandler (Ryte GmbH)Philipp Westermeyer (Online Marketing Rockstars)Markus Wigbels (easy Marketing GmbH)
2. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 120
  • |
  • 120 s/w Abbildungen
  • |
  • 120 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 12,94 MB
978-3-658-30912-1 (9783658309121)
10.1007/978-3-658-30912-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ingo Kamps. Bereits 1999 - während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre - kam Ingo Kamps im Rahmen eines Praxissemesters bei der Nintendo of Europe GmbH mit dem Online-Marketing in Berührung. Im Jahr 2004 gründete er in Berlin das Performance-Marketing Unternehmen cayada GmbH, das seit 2012 in München firmiert. In dieser Zeit avancierte Ingo Kamps zu einem der bekanntesten Online-Marketing-Protagonisten in Deutschland.Im Mai 2014 übernahm das Mobilfunkunternehmen Drillisch AG große Teile der zu cayada gehörenden Online-Assets. Ingo Kamps verantwortete diese Assets bis 2016 innerhalb der Drillisch Online AG und war darüber hinaus für die Bereiche Multichannel, Mobile Marketing und Programmatic Advertising verantwortlich. Seit Juni 2016 berät er verschiedene Unternehmen (u. a. Vodafone, DPD, Axel Springer) im Online-Marketing. Als Speaker und Panel-Teilnehmer hat er bereits an diversen natonalen und internationalen Konferenzen teilgenommen. 2015 veröffentlichte er mit "Einstieg in erfolgreiches Mobile Marketing" sein erstes eigenes Buch. Inzwischen hat er an zahlreichen Publikationen mitgewirkt.
Daniel Schetter (Dipl.-Kfm. FH) ist seit über fünfzehn Jahren im Online-Marketing tätig, davon seit zehn Jahren in geschäftsführender Funktion. In dieser Zeit hat er verschiedene Positionen in einem Start-up, einem Dax-Konzern und einem Telekommunikationsunternehmen durchlaufen.Seit 2007 hat er sich auf den Bereich Performance Marketing spezialisiert und ist auf Agenturseite gewechselt. Im Vordergrund steht bei ihm immer die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen durch eine ganzheitliche und integrierte Marketing- und Vertriebsstrategie.Als Managing Director der Resolution Media, einer auf Performance Marketing spezialisierten Agentur der Omnicom Media Group, verantwortet er die Performance Marketing Disziplinen Affiliate Marketing, Suchmaschinen- / Preissuchmaschinen-Marketing,Social Media Advertising, Native Advertising und den Bereich Retail Media.Vorträge zum Thema Performance Marketing hat er an der BAW Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing e. V., der DDA Deutsche Dialogmarketing Akademie GmbH und der Technischen Hochschule Ingolstadt gehalten.
Teil I - Einführung ins Performance-Marketing
  • Performance-Marketing - Marketingerfolg messen und optimieren
  • Wandel im Performance-Marketing - Meilensteine auf dem Weg in die Gegenwart

Teil II - Performance-Marketing-Kanäle
  • Suchmaschinen-Optimierung - der Weg zu "kostenlosem" Traffic
  • Suchmaschinen-Werbung (SEA) - Traffic skalieren mit bezahlter Werbung
  • E-Mail-Marketing - der direkte Weg zum Nutzer
  • Display Advertising - Renaissance des Banners
  • Affiliate-Marketing - die Vertriebs-Maschine
  • Social-Media-Advertising - Zielgruppen-Targeting auf Basis von Interessen
  • Influencer Marketing - mit Multiplikatoren zum Erfolg
  • Teil III - Auswertung & Analyse
  • Web-Analyse (Web-Analytics) - messen, analysieren und entscheiden
  • TV-Tracking - TV-Werbung messbar machen

Teil IV - Spezialfälle
  • Spezialfall: Mobile Marketing - Mobile verändert das Performance-Marketing
  • Spezialfall: Amazon-Optimierung
  • Spezialfall: Preissuchmaschinen

Teil V - Technologie
  • Data-Management-Plattform (DMP) - Daten sammeln und managen
  • Adblocker

Teil VI - Tipps & Tricks
  • Google AdWords vs. Facebook Ads
  • In-House vs. Agenturen
  • Betrug im Performance-Marketing - Die dunkle Seite der Macht

Teil VII - Zukunft des Performance-Marketings

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

42,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

42,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen