Du studierst doch Medizin, sag mal ...

Alltagsbeschwerden einfach erklärt - Innere Medizin I
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 25. Mai 2020
  • |
  • XIX, 104 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-60320-8 (ISBN)
 
Wer kennt es nicht - man ist mitten im Medizinstudium, hat zwar schon einiges, aber längst noch nicht alles gelernt und fühlt sich in Sachen Diagnosestellung alles andere als sattelfest. Und dann kommt sie, die unvermeidliche Frage auf der nächsten Familienfeier: "Du, sag mal, Du studierst doch Medizin, kannst Du mir sagen, was das hier ist?" - und ehe man sich versieht, wird man mit veränderten Hautstellen, geschwollenen Mandeln und weiteren Symptomen konfrontiert, die man gar nicht unbedingt von seiner näheren Bekannt- und Verwandtschaft sehen und wissen wollte. Einerseits schlägt da stolz das Herz in der Brust, andererseits aber nur so lange, wie man mit den Symptomen auch etwas anfangen kann. Was, wenn die Frage zur schuppenden Hautstelle vor dem Semester kommt, in dem die Dermatologie dran ist? Und wenn man auch nicht aus dem eigenen Erfahrungsfundus schöpfen kann? Was, wenn man zwar dunkel ahnt, was Besenreiser sind, aber keine Antwort auf die Frage parat hat, ob man etwas dagegen machen muss?

Diese Buchreihe soll auf eine leicht verständliche Art helfen, die meisten und gängigsten Alltagszipperlein zu erklären und zu erkennen. Welche Fragen sollten Sie anderen oder sich stellen, um auf die richtige Fährte zu kommen und Mögliches von Unwahrscheinlichem abzugrenzen?

1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 5
  • |
  • 4 s/w Abbildungen, 5 farbige Abbildungen
  • |
  • 4 schwarz-weiße und 5 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 1,66 MB
978-3-662-60320-8 (9783662603208)
10.1007/978-3-662-60320-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. med. Dipl.-Päd. Martina Kahl-Scholz ist mehrfache Buchautorin und derzeit als medizinische Copyeditorin, Lektorin und Dozentin tätig.
1 Sodbrennen (.kannst Du Dir erklären, warum ich immer mit Schmerzen hinter dem Brustbein und einer heiseren Stimme aufwache?).- 2 Verstopfung (.warum das immer nur alle paar Tage funktioniert?).- 3 Gallensteine (.warum ich immer wieder diese Schmerzen an der rechten Seite habe?).- 4 Magen-Darm-Grippe (.woher diese furchtbare Übelkeit und das Erbrechen kommt?).- 5 Blasenentzündung (.warum es immer so oft so schrecklich brennt?).- 6 Hernie (.woher dieser Druck immer nach dem Essen kommen kann?).- 7 Zwölffingerdarmgeschwür (.wieso die Schmerzen beim Essen nachlassen?).- 8 Nierensteine (.woher diese unerträglichen Krämpfe im Rücken kommen?).- 9 Lebensmittelallergie (.warum ich immer Magenprobleme habe, wenn ich bei meiner Oma zum Kuchenessen eingeladen bin?).- 10 Reizdarm/-magen (.wieso bei mir alles verrücktspielt, wenn ich weniger geschlafen habe oder aufgeregt bin?).- 11 Bauchspeicheldrüsenentzündung (.woher diese untertäglichen Schmerzen im Bauch kommen, die sich wie ein Gürtel nach hinten ziehen?).- 12 Ikterus in der Schwangerschaft (.warum plötzlich dieses Jucken und die Übelkeit da ist?).- 13 Nierenbeckenentzündung (..woher das Blut plötzlich kommt?).- 14 Leberzirrhose (.warum hier die Gefäße so deutlich zu sehen sind?)

DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen