Jules Verne

 
 
wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. Juli 2018
  • |
  • 261 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8062-3763-4 (ISBN)
 
Jules Vernes Romane sind Schlüsselwerke des 19. Jh. Sie verweben romantisches Fernweh, wissenschaftlichen Rationalismus und technische Entwicklung zu einer spannenden Handlung. Sie schaffen neue Helden und imaginäre Maschinen, die unsere Zukunft vorwegnehmen. Kapitän Nemo und die Nautilus, die »Reise um die Welt in 80 Tagen« oder »Fünf Wochen im Ballon« faszinieren bis heute. Die Biografie von Ralf Junkerjürgen zeigt Jules Verne als universalen Abenteuerschriftsteller. Der geachtete Bürger folgte täglich einem strikten Arbeitsplan, der nur von gelegentlichen Reisen unterbrochen wurde. Allein 65 Romane verfasste er und schuf so die Enzyklopädie einer ganzen Epoche. Jules Vernes Biografie ist die Biografie eines Jahrhunderts.
  • Deutsch
  • Darmstadt
  • |
  • Deutschland
  • 37
  • |
  • 37 s/w Abbildungen
  • |
  • 37 schwarz-weiße Abbildungen
  • 8,03 MB
978-3-8062-3763-4 (9783806237634)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ralf Junkerjürgen ist seit 2007 Professor für romanische Kulturwissenschaft an der Universität Regensburg. Sein Forschungsschwerpunkt ist die französische Literatur und Kultur des 19. Jh.
1 - Front Cover [Seite 1]
2 - Titel [Seite 3]
3 - Impressum [Seite 4]
4 - Inhalt [Seite 5]
5 - Vorwort [Seite 7]
6 - 1. Teil Ausbruch aus bürgerlicher Sicherheit [Seite 11]
6.1 - Eine Kindheit in Nantes (1828-1848) [Seite 11]
6.2 - Pariser Lehrjahre (1848-1856) [Seite 22]
6.3 - Vor dem Durchbruch (1857-1862) [Seite 36]
6.4 - Jules Verne und Pierre-Jules Hetzel [Seite 44]
7 - 2. Teil Erfolgsjahre eines Berufsschriftstellers [Seite 59]
7.1 - Fünf Wochen im Ballon (1863): Der Prototyp des wissenschaftlichen Romans [Seite 59]
7.2 - Reise zum Mittelpunkt der Erde (1864): Auf der Suche nach den Ursprüngen [Seite 74]
7.3 - Die Geburt der Außergewöhnlichen Reisen [Seite 86]
7.4 - 20 000 Meilen unter den Meeren (1869/70): Bootsbesitzer und Erfolgsautor [Seite 97]
7.5 - Der Krieg von 1870/71 und seine Folgen: Verne und die Deutschen [Seite 111]
7.6 - In 80 Tagen um die Welt (1872): Der Übergang in ein neues Zeitregime [Seite 127]
7.7 - Michel Verne: Sohn eines Erfolgsautors [Seite 141]
7.8 - Die geheimnisvolle Insel (1874/75): Arbeit als menschliche Bestimmung [Seite 159]
8 - 3. Teil Schreiben als Lebensinhalt [Seite 173]
8.1 - Der Alltag eines Schriftstellers: Eine Außergewöhnliche Reise entsteht [Seite 173]
8.2 - 1886: Das schreckliche Jahr [Seite 185]
8.3 - Unermüdlich bis zum Ende [Seite 194]
8.4 - Michel übernimmt: Die posthumen Romane [Seite 207]
8.5 - Der geteilte Verne: Vom Freiwild zum Heiligen [Seite 219]
8.6 - Schluss: Der glückliche Sisyphos [Seite 237]
9 - Anhang [Seite 241]
9.1 - Zeittafel [Seite 241]
9.2 - Werkverzeichnis [Seite 249]
9.3 - Literaturverzeichnis [Seite 254]
9.4 - Personenregister [Seite 256]
9.5 - Abbildungsnachweis [Seite 260]
9.6 - Danksagung [Seite 261]
10 - Über den Inhalt [Seite 263]
11 - Über den Autor [Seite 263]
12 - Back Cover [Seite 264]
»Junkerjürgen ist ein großer Kenner der Kultur des 19. Jahrhunderts. Das Buch [...] ist eine sehr reichhaltige Gesamtschau auf Jules Verne mit originellen Beobachtungen und klugen Argumentationen.« literaturkritik.de

»Eine unterhaltsame und originelle Studie« El Correo

»Eine Gesamtschau auf einen "auteur scientifique": umfassend, detailreich, angenehm lesbar.« literaturkritik.de

»Ralf Junkerjürgen ist mit seiner Biografie eine ebenso kenntnisreiche wie lesenswerte Darstellung von Leben und Werk Jules Vernes gelungen« neues deutschland

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

19,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen