Borges, Buddhism and World Literature

A Morphology of Renunciation Tales
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 4. Januar 2019
  • |
  • XXV, 126 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-04717-7 (ISBN)
 
This book follows the renunciation story in Borges and beyond, arguing for its centrality as a Borgesian compositional trope and as a Borgesian prism for reading a global constellation of texts. The renunciation story at the heart of Buddhism, that of a king who leaves his palace to become an ascetic, fascinated Borges because of its cross-cultural adaptability and metamorphic nature, and because it resonated so powerfully across philosophy, politics and aesthetics. From the story and its many variants, Borges's essays formulated a 'morphological' conception of literature (borrowing the idea from Goethe), whereby a potentially infinite number of stories were generated by transformation of a finite number of 'archetypes'. The king-and-ascetic encounter also tells a powerful political story, setting up a confrontation between power and authority; Borges's own political predicament is explored against the rich background of truth-telling renouncers. In its poetic variant, the renunciation archetype morphs into stories about art and artists, with renunciation a key requirement of the creative process: the discussion weaves in and out of Borges to highlight modern writers' debt to asceticism. Ultimately, the enigmatic appeal of the renunciation story aligns it with the open-endedness of modern parables.
1st ed. 2019
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 1 s/w Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 2,05 MB
978-3-030-04717-7 (9783030047177)
10.1007/978-3-030-04717-7
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dominique Jullien is Professor of Comparative Literature and French Studies at the University of California, Santa Barbara, USA, with previous appointments at Columbia University, Harvard University, and Saint-Gallen University. She has published widely on Borges, Proust (Proust et ses modèles), travel narratives (Récits du Nouveau Monde), and East-West relations (Les Amoureux de Schéhérazade).
1. Introduction: Leaving the Palace.- 2. A Borgesian Morphology: Renunciation, Morphology and World Literature.- 3. A Lesson for the King: Renunciation and Politics.- 4. From Ascetic to Poet: Poetic Renunciation.- 5. Modernity's Enigmatic Parables of Renunciation.- 6. Conclusion: Renunciation Stories and Wandering Kings.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

53,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

53,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen