Generational Gap in Japanese Politics

A Longitudinal Study of Political Attitudes and Behaviour
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 4. Juli 2016
  • |
  • XII, 139 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-50342-8 (ISBN)
 
After decades of stable and seemingly semi-permanent single-party dominance, Japanese politics have gone through fundamental changes since the early 1990s. Government ministries have been reorganised, prime ministerial powers strengthened, and rules for electing the lower house of parliament overhauled. Furthermore, frequent formation, merger, splintering and disappearance of new parties have continued for more than two decades.
How do citizens make sense of politics amidst such rapid shifts? The authors address this question by focusing on attitudinal and behavioural changes and continuities with respect to political ideology. They explore what issues citizens associate with ideological terms, where they perceive various parties on a conservative-progressive dimension, and to what extent ideology affects their vote choice. Results of new surveys are also presented to shed light on distinctions between different ideological labels and profiles of radical right supporters. In addition, all topics are discussed with an eye to identifying divergent patterns between older and younger generations.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
  • 3
  • |
  • 9 farbige Abbildungen, 21 s/w Tabellen, 3 s/w Abbildungen
  • |
  • 3 schwarz-weiße und 9 farbige Abbildungen, 21 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 2,46 MB
978-1-137-50342-8 (9781137503428)
1137503424 (1137503424)
10.1057/978-1-137-50342-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Willy Jou is an associate professor at Waseda University in Japan. He received a PhD in political science from the University of California, Irvine, and has written on attitudes towards the political system, understanding of ideology, and electoral systems. He is the co-author of Why Policy Representation Matters.

Masahisa Endo is a lecturer at the Faculty of Humanities and Economics, Kochi University in Japan. His research interests span voting behaviour, electoral mobilization, party politics, and survey methodology. His work has appeared in Japan Decides 2014: Japanese General Election. He holds an MA in Government from Cornell University, USA.
1. Understanding Ideological Semantics
2. Perceptions of Parties' Ideological Locations and the Generation Gap
3. Ideological Voting: Generational and Educational Effects
4. Comparing Ideological Labels
5. Profiling Radical Right Support
6. Conclusion

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok