Alejandro Jodorowsky

(dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 014)
 
 
Hatje Cantz Verlag
1. Auflage | erschienen im Juni 2011 | 48 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7757-3043-3 (ISBN)
 
The Chilean director, cartoonist, composer, and visual artist Alejandro Jodorowsky (*1929) dedicated a voluminous notebook to the script for his film Dune, after the 1965 science-fiction novel of the same name by Frank Herbert. He even printed the title on this book. But his ambitious project remained unrealized, and in the end, the 1974 notebook instead brings together his intensive research about the historical Tarot de Marseille. For three years, Jodorowsky followed the paths of the famous tarot deck to explore its origins and its historical development, as well as the various teachings and interpretations embedded within it. The notebook contains the result of his encounters, conversations, and studies in the form of texts, collages, and diagrams, which are reproduced here in a selection.

With an introduction by Chus Martínez, Agent, Member of Core Group, and Head of Department for dOCUMENTA (13).
 
Dem Skript für seinen Film Dune, nach dem gleichnamigen Science-Fiction-Roman von Frank Herbert aus dem Jahr 1965, widmete der chilenische Regisseur, Comiczeichner, Komponist und bildender Künstler Alejandro Jodorowsky (*1929) ein voluminöses Notizbuch, auf das er eigens den Titel drucken ließ. Sein ambitioniertes Projekt blieb jedoch unrealisiert, und so diente das Notizbuch von 1974 schließlich seinen intensiven Recherchen über das historische Tarot de Marseille. Drei Jahre lang begab sich Jodorowsky auf die Spuren des berühmten Kartendecks, untersuchte seine Herkunft und Entwicklung sowie die verschiedenen mit ihm verbundenen Lehren und Analysen und hielt die Ergebnisse seiner Begegnungen, Gespräche und Lektüre in Texten, Collagen und Diagrammen fest, die hier in einer Auswahl reproduziert sind.

Mit einer Einleitung von Chus Martínez, Agentin, Mitglied der Kerngruppe und Leiterin der Abteilung der dOCUMENTA (13) sowie assoziierte Kuratorin am MACBA, Barcelona.
Kunst Digital
Chus Martínez
Englisch | Deutsch
55,05 MB
978-3-7757-3043-3 (9783775730433)
3775730435 (3775730435)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

4,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen