Stakeholder und CSR im deutschen Bankensystem. Nachhaltigkeit und Berichtstandards

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. November 2021
  • |
  • 49 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-52892-6 (ISBN)
 
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Bachelorarbeit wird die Umsetzung von Stakeholder- und CSR-Management durch deutsche Kreditinstitute beschrieben und miteinander verglichen. Ausgehend von einer Beschreibung der Stakeholder-Theorie und der Corporate Social Responsibility sowie einem Überblick über die deutsche Bankenlandschaft werden die Ambitionen und Motivationen zur Umsetzung einer CSR einzelner ausgewählter Kreditinstitute erläutert. Als Vergleichsbasis dienen die Nachhaltigkeitsberichte der Institute, welche nach den Standards der Global Reporting Initiative eine Wesentlichkeitsmatrix enthalten. Ziel dieser Arbeit ist es, anhand aktueller Themen und Herausforderungen Unterschiede zwischen den Institutsgruppen des deutschen Bankensystems im CSR-Management erkenntlich zumachen und diese zu begründen. Zunächst werden in Kapitel zwei die Stakeholder-Theorie und die CSR erklärt und in Bezug zueinander gesetzt. Anschließend folgt in Kapitel drei die Beschreibung des deutschen Bankensystem mit seiner charakteristischen Drei-Säulen-Struktur. Der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung der einzelnen Säulen, deren Stakeholder sowie aktuellen Themen und Herausforderungen. Bezugnehmend auf die voranstehenden Abschnitte schließt Kapitel vier mit einem Vergleich des CSR-Managements deutscher Banken. Dieser basiert auf Nachhaltigkeitsberichten, die von den ausgewählten Kreditinstituten nach den Standards der Global Reporting Initiative in Bezug auf gesellschaftlich relevante, nicht finanzielle Themen erstellt wurden.
  • Deutsch
  • 1,32 MB
978-3-346-52892-6 (9783346528926)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen