Burnout bei Schülerinnen und Schülern in der Gesundheits- und Krankenpflege

'Erst war ich Feuer und Flamme...'
 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. November 2019
  • |
  • 67 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-06833-0 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Pflegemanagement, Note: 1,3, APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft in Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Forschungsarbeit soll sein, die Burnout-Gefährdung der Auszubildenden eines Krankenhauses zu erfassen. Untersucht wird, wie hoch die Burnout Gefahr in allen drei Ausbildungsjahrgängen ist; wie die Schüler ihre spezielle Arbeitssituation auf den Stationen beurteilen; und ob die Schüler Coping Strategien kennen, um mit stressauslösenden Situationen besser umgehen zu können. Aus diesen Erkenntnissen heraus sollen Handlungsempfehlungen ausgesprochen werden, um die Schüler auf die Arbeitssituation im Krankenhaus vorzubereiten. Ziel ist dabei, ihnen Methoden und Coping Strategien an die Hand zu geben, damit sie im Arbeitsalltag den oft krankmachenden Rahmenbedingungen besser gewachsen sind. Schülerinnen und Schüler, aber auch Praxisanleiter und Lehrkräfte beklagen immer wieder die unhaltbare Situation auf den Stationen: Geplante Praxisanleitungen durch Schulpraxisanleiter oder Praxisbesuche der Lehrkräfte werden von den Stationen abgesagt, weil zeitliche Ressourcen fehlen. Praxisanleiter beklagen, keine Zeit für Probleme der Schüler zu haben, bzw. nicht mit jedem Schüler arbeiten zu können, dass Praxisanleitung 'nebenher' laufe, und die Praxisanleiter nicht für ihre Arbeit freigestellt werden.
  • Deutsch
  • 1,18 MB
978-3-346-06833-0 (9783346068330)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen