Renewable Energy Clusters

Recurring Barriers to Cluster Development in Eleven Countries
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 8. August 2017
  • |
  • XIII, 276 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-50365-3 (ISBN)
 
Taking eleven countries in Europe, Canada, South Africa, America, Latin America and Australia, this book discusses recurring barriers to cluster development in the renewable energy sector. The authors look at the real-world dynamics and tensions between stakeholders on the ground, with a particular focus on the relationships between SMEs and other actors. This trans-regional study is unique in its scale and scope, drawing on a decade of field research to show how by learning from the successes and failures of other clusters, costs and risk can be reduced. The book fills a significant gap in the literature for policymakers, managers and economic developers in a key market.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 96
  • |
  • 25 farbige Tabellen, 14 s/w Abbildungen, 96 farbige Abbildungen
  • |
  • 14 schwarz-weiße und 96 farbige Abbildungen, 25 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 15,06 MB
978-3-319-50365-3 (9783319503653)
3319503650 (3319503650)
10.1007/978-3-319-50365-3
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Gudrun Jaegersberg holds a Chair in the Faculty of Economics at the University of Applied Sciences in Zwickau/ Germany and Dr. Jenny Ure is an academic researcher at the University of Edinburgh/UK. They have collaborated for over a decade on the recurring barriers in clusters, supply chains and extended enterprises in different industry sectors in the US, Canada, Latin America, Europe, Australia and South Africa. The authors have very extensive project experience in different industry sectors and different cultural contexts. Their books and journal publications focus on this to provide insights into the economic value of aligning technical and human infrastructure in distributed systems, as a means of cutting risk and creating value.

Part I: Setting the Scene.- Part II: Case Studies.- Part III: Discussion of Cross-Cutting Barriers.- Part IV: Conclusion

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok