Website-Konzeption

Erfolgreiche und nutzerfreundliche Websites planen, umsetzen und betreiben
 
 
dpunkt (Verlag)
  • 8. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Mai 2017
  • |
  • 500 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-96088-151-3 (ISBN)
 
In seinem Standardwerk zur Website-Konzeption erläutert Ihnen Jens Jacobsen anschaulich und praxisorientiert, wie Sie eine Website planen, konzipieren, umsetzen und betreiben. Ob Sie alles selbst machen oder mit Agenturen und/oder Auftragnehmern arbeiten - Sie erfahren hier, wie Sie schon in der Konzeptionsphase Fehler vermeiden, die später nur schwer zu korrigieren sind.



Konzepter und Entwickler in Agenturen bekommen wichtige Anhaltspunkte, wie sie die Kommunikation mit dem Auftraggeber und die Durchführung eines Projektes so gestalten, dass das Ergebnis den Kunden in jeder Hinsicht zufriedenstellt. Projektmanager und Entscheider, die Dritte mit der Konzeption einer Anwendung betrauen, erfahren, was für den Erfolg eines Projekts entscheidend ist und wie sie sicherstellen, dass das Resultat ihren Erwartungen entspricht.



Im Mittelpunkt stehen stets der Anwender bzw. die Usability (Benutzerfreundlichkeit) und die User Experience. Detailliert sind die einzelnen Phasen eines Website-Projekts beschrieben - von der ersten Idee über die verschiedenen Stufen der Konzeption bis zu Design, Usability-Test, Launch und Pflege.



Beispiele von tatsächlich umgesetzten Projekten veranschaulichen diesen Ablauf. Die dabei benutzten Dokumente stehen als Bonusmaterial auf der Website zum Buch zum kostenlosen Download bereit. Sie zeigen Ihnen, wie man das Vorgehen erfolgreich umsetzt und die gezeigten Methoden einsetzt.



Die 8. Auflage wurde vollständig aktualisiert. Neuerungen gibt es u. a. zu den Themengebieten Website-Erstellung mit minimalem Dokumentationsaufwand und Arbeiten in agilen Teams. Sechs Experteninterviews bringen zusätzlich weitere wertvolle Praxisinformationen.
aktualisierte Auflage
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
  • 20,96 MB
978-3-96088-151-3 (9783960881513)
3960881517 (3960881517)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jens Jacobsen ist Konzepter und Berater für interaktive Projekte. Er unterstützt Unternehmen bei der Planung und Konzeption von Inhalten aller Art. Seine Schwerpunkte sind Websites, Apps und User Experience. Er ist Autor zahlreicher Bücher.
  • Intro
  • Inhalt
  • Einführung
  • Vorwort zur 8. Auflage
  • Danksagung
  • Teil 1 : Planung
  • Die Projektphasen
  • 1.1 Begriffsklärung
  • 1.2 Das typische Projekt
  • Briefing: Was will der Auftraggeber?
  • 2.1 Welche Fragen müssen geklärt werden?
  • 2.2 Tipps zur Gesprächsführung
  • 2.3 Projektbeispiel Techcom.de - Briefing
  • Interview mit Anita Sander, Schulungs­leitung gtw - Weiterbildung für die ­Immobilienwirtschaft GmbH
  • Angebot und Kalkulation
  • 3.1 Vorüberlegungen
  • 3.2 Was gehört in das Angebot?
  • 3.3 Ihre Referenzen
  • 3.4 Die Projektbeschreibung
  • 3.5 Die Kalkulation aufstellen
  • 3.6 Das Team
  • 3.7 Der Zeitplan
  • 3.8 Kommunikationswege zwischen Auftraggeber?und?Auftragnehmer
  • 3.9 Pflege und Wartung
  • 3.10 Rechtsfragen
  • 3.11 Angebot Projektbeispiel - Techcom.de
  • Teil 2: Konzeption
  • Grobkonzept
  • 4.1 Verschaffen Sie sich den Überblick
  • 4.2 Re-Briefing
  • Michel Wollenschläger, Produktdesigner exhero.de
  • 4.3 Besonderheiten beim Relaunch
  • 4.4 Recherche zum Unternehmen
  • 4.5 Recherche zur Branche
  • 4.6 Konkurrenzanalyse
  • 4.7 Ziele des Auftraggebers
  • 4.8 Die Zielgruppe
  • 4.9 Ziele definieren
  • 4.10 Funktionen festlegen
  • 4.11 Ideenfindung
  • 4.12 Domainnamen
  • 4.13 Medien bestimmen
  • 4.14 Welche technische Basis brauchen Sie?
  • 4.15 Das Schreiben des Grobkonzepts
  • 4.16 Die Abnahme
  • 4.17 Inhaltswunschliste
  • 4.18 Projektbeispiel Techcom.de - Grobkonzept
  • Feinkonzept
  • 5.1 Wozu dient das Feinkonzept?
  • 5.2 Herangehensweise ans Feinkonzept
  • 5.3 Vorgehen bei einem Relaunch
  • 5.4 Informationen sammeln
  • Mario Dobelmann, Delliwood GmbH, Leitung E-Commerce
  • 5.5 Informationsarchitektur
  • 5.6 Site-Struktur festlegen
  • 5.7 Querverlinkungen
  • 5.8 Unterverzeichnis, Subdomain oder Microsite?
  • 5.9 Umgang mit großen Datenmengen
  • 5.10 Sinnvolle Kategorien festlegen
  • 5.11 Schleichwege anlegen: Erleichterungen für den Nutzer
  • 5.12 Spezielle Bereiche der Site
  • 5.13 Die Startseite
  • 5.14 Benutzergerechte Gestaltung
  • 5.15 Das Schreiben des Feinkonzepts
  • 5.16 Inhaltswunschliste
  • 5.17 Projektbeispiel Techcom.de - Feinkonzept
  • Designkonzept
  • 6.1 Design für Nicht-Designer
  • 6.2 Entwurf des Designkonzepts
  • 6.3 Zusammenarbeit im Team
  • 6.4 Die Abnahme
  • 6.5 Projektbeispiel Techcom.de - Designkonzept
  • Teil 3: Umsetzung
  • Kapitel 7
  • Usability-Tests
  • 7.1 Was genau ist Usability?
  • 7.2 Warum ist Usability wichtig?
  • 7.3 Wie sichere ich die Usability?
  • 7.4 Wann sind Usability-Tests sinnvoll?
  • 7.5 Vorgehen
  • 7.6 Online-Usability-Tests
  • 7.7 Grenzen von Usability-Tests
  • 7.8 Gefahren von Usability-Tests
  • Interview mit Wolfgang Waxenberger, Head of User Experience, GfK
  • 7.9 Ergänzende Methoden der UX
  • 7.10 Agile UX
  • 7.11 Usability-Normen
  • 7.12 Wann Sie Usability besser ignorieren
  • 7.13 Projektbeispiel Techcom.de - Usability-Tests
  • 7.14 Projektbeispiel taz.de
  • Produktion Text
  • 8.1 Die Bedeutung von gutem Text
  • 8.2 Texten für den Bildschirm
  • 8.3 Termine und Ankündigungen
  • 8.4 Suchmaschinen und Metadaten
  • 8.5 Rechtliche Verantwortung für Links, Foren & Kommentare
  • 8.6 Impressum
  • 8.7 Cookie-Hinweise und -Verwendung
  • Produktion Grafik, HTML & Code
  • 9.1 Barrierefreiheit - Accessibility
  • 9.2 Webseiten für Mobilgeräte & Responsive Design
  • 9.3 Projektmanagement
  • 9.4 Projektbeispiel Techcom.de - Umsetzung
  • Stefan Griessmann, Leitung Digitales Produkt­management Springer Fachmedien München GmbH
  • Teil 4: Betrieb
  • Launch
  • 10.1 Qualitätssicherung
  • 10.2 Provider-Suche
  • 10.3 Der eigentliche Launch
  • 10.4 Dokumentation
  • 10.5 Abschlussbesprechung
  • 10.6 Projektbeispiel Techcom.de - Launch
  • PR, Inhaltspflege, Newsletter
  • 11.1 Die Site bekannt machen
  • 11.2 Pflege der Inhalte und Wartung
  • 11.3 Benutzer-Feedback
  • 11.4 Newsletter
  • Besuchsstatistiken ­auswerten
  • 12.1 Warum messen?
  • 12.2 Vorsicht bei der Interpretation der Daten
  • 12.3 Was messen?
  • 12.4 Womit messen?
  • 12.5 Umfragen
  • Soziale Netzwerke ­nutzen
  • 13.1 Was sind soziale Netzwerke?
  • 13.2 Blogs
  • 13.3 Soziale Netzwerke im engeren Sinn
  • 13.4 Facebook
  • 13.5 Google+
  • 13.6 Microblogging - Twitter
  • 13.7 Messaging-Dienste - WhatsApp, Snapchat
  • 13.8 Bewertungsportale
  • 13.9 Geschäftsnetzwerke - XING, LinkedIn
  • 13.10 Videos & Bilder
  • 13.11 Wikis
  • 13.12 Was soll ich veröffentlichen?
  • 13.13 Alles unter einem Dach
  • Jan Jursa, Teamleiter Konzeption und UI Design - idealo internet GmbH, Mitorganisator MOBX- und IA-Konferenz
  • Teil 5: Tipps für spezielle Sites und Bereiche
  • Unternehmensrepräsentation
  • 14.1 Anforderungen
  • 14.2 Vorbildliche Beispiele
  • Information
  • 15.1 Anforderungen
  • 15.2 Vorbildliche Beispiele
  • Unternehmensblogs (»Corporate Blogs«)
  • 16.1 Konzeption des Blogs
  • 16.2 Technikkonzept für ein Blog
  • 16.3 Das Blog betreiben
  • 16.4 Vorbildliche Beispiele
  • Einkaufen/Webshops
  • 17.1 Anforderungen
  • 17.2 Vertrauen
  • 17.3 Originalität - eine starke Marke
  • 17.4 Ansprechende Beschreibungen
  • 17.5 Übersichtlichkeit
  • 17.6 Gute Suchfunktion
  • 17.7 Nachvollziehbare Kategorien
  • 17.8 Hilfe bei der Auswahl
  • 17.9 Cross-Selling
  • 17.10 Aktualisierungen
  • 17.11 Hilfe
  • 17.12 Austausch und Kommunikation
  • 17.13 Guter Service
  • 17.14 Preis
  • 17.15 Einbeziehung von anderen Experten bei der Konzeption
  • 17.16 Rechtliche Rahmenbedingungen
  • 17.17 Grundregeln bei der Online-Bestellung
  • 17.18 Vorbildliche Beispiele
  • Unterhaltung
  • 18.1 Anforderungen
  • 18.2 Vorbildliche Beispiele
  • Vereinswebsites
  • 19.1 Anforderungen
  • 19.2 Verantwortlichkeiten klären
  • 19.3 Oberstes Gebot: Aktualität
  • 19.4 Ziele bestimmen
  • 19.5 Zielgruppen festlegen
  • 19.6 Bedürfnisse der Zielgruppen herausfinden
  • 19.7 Gesetzliche Vorschriften
  • 19.8 Pflichtinfos für Interessenten
  • 19.9 Vorbildliche Beispiele
  • Bildung & Lernen
  • 20.1 Anforderungen
  • 20.2 Vorbildliche Beispiele
  • Teil 6: Anhang
  • Tipps für Auftraggeber
  • Ziele festlegen
  • Konkurrenz analysieren
  • Agentur auswählen
  • Kalkulation prüfen
  • Agentur briefen
  • Inhalte liefern
  • Abnahmen und Änderungswünsche
  • Launch
  • Wartung und Pflege
  • Vertrieb von Apps und E-Books
  • Vertrieb von Offline-Anwendungen
  • Wartung von Terminals
  • Link- & Literaturtipps
  • Konzeption
  • User Experience & Usability
  • Kalkulation
  • Studien & Marktforschung
  • Texten & Sprache
  • HTML, CSS & Code
  • Recht
  • Glossar
  • Inhalt der Website
  • Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok