Political Islam in a Time of Revolt

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 31. Juli 2017
  • |
  • VI, 280 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-52833-5 (ISBN)
 

This book explores the increasing political and social prominence of Islamist groups across the Middle East in recent years. The aftermath of the 2011 uprisings saw some groups access or even control political institutions through success at the ballot box, while there has also been a marked resurgence of armed Islamist groups that have had profound effects at both the national and regional level. This volume helps us to understand the nature and development of organised political Islam over recent decades in several key Arab and Mediterranean countries: Mauritania, Morocco, Algeria, Tunisia, Libya, Egypt, Syria, Lebanon, the Palestinian Territories, and Turkey. The book identifies the central social and political Islamist actors, traces their ideological differences and similarities, and analyses power relations both within and between these organizations in the context of political instability and uncertainty. It will be of interest to students and scholars across a broad range of disciplines including political science, sociology, and international relations.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 1 s/w Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 11,70 MB
978-3-319-52833-5 (9783319528335)
10.1007/978-3-319-52833-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Ferran Izquierdo Brichs is Professor in International Relations at Autonomous University of Barcelona, Spain. His research is focused on the sociology of power and the Arab world. He has published numerous articles and books on these issues.

John Etherington is Research Fellow on Political Science at Autonomous University of Barcelona, Spain. His research is mainly focused on themes such as territorial governance, nationalism and, more recently, Islamism in the Arab world. He has published numerous journal articles and book chapters on all of these themes.

Laura Feliu is Professor in International Relations at Autonomous University of Barcelona, Spain. She has extensively worked and published on international human rights promotion and international relations of the MENA region.

Chapter 1. From Revolution to Moderation? The Long Road of Political Islam.- Chapter 2. Lebanon and the Islamist Victory in a Multi-Faith Environment.- Chapter 3. The Battles of Political Islam in Syria.- Chapter 4. Between Pragmatism and Ideological Zeal: The Path of Palestinian Political Islam.- Chapter 5. Islamist Forces in Contemporary Egypt: The End of Conventional Dualities.- Chapter 6. Political Islam in Libya: Vanguards Before and After the War.- Chapter 7. Political Islam in Tunisia: The Changing Landscape.- Chapter 8. Algerian Islamism: Elites, Power Resources and Power Relations.- Chapter 9. Political Islam in Morocco: Islamic Principles as a Resource for Political Power.- Chapter 10. Evolution of the Islamist Groups in Mauritania.- Chapter 11. Conclusions.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

117,69 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

117,69 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen