Eucharist in Medieval Canon Law

 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 14. Oktober 2015
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-316-42392-9 (ISBN)
 
Thomas Izbicki presents a new examination of the relationship between the adoration of the sacrament and canon law from the twelfth to fifteenth centuries. The medieval Church believed Christ's glorified body was present in the Eucharist, the most central of the seven sacraments, and the Real Presence became explained as transubstantiation by university-trained theologians. Expressions of this belief included the drama of the elevated host and chalice, as well as processions with a host in an elaborate monstrance on the Feast of Corpus Christi. These affirmations of doctrine were governed by canon law, promulgated by popes and councils; and liturgical regulations were enforced by popes, bishops, archdeacons and inquisitors. Drawing on canon law collections and commentaries, synodal enactments, legal manuals and books about ecclesiastical offices, Izbicki presents the first systematic analysis of the Church's teaching about the regulation of the practice of the Eucharist.
  • Englisch
  • 3,15 MB
978-1-316-42392-9 (9781316423929)
weitere Ausgaben werden ermittelt
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

80,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen