Migrant Integration in Times of Economic Crisis

Policy Responses from European and North American Global Cities
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 4. August 2017
  • |
  • XVI, 117 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-58100-2 (ISBN)
 
This book examines how the severe economic downturn following the 2007-2008 financial crisis affected the structural integration and quality of life of urban migrants in Europe and North America. It compares the experiences of migrants from Poland, Romania, Serbia, Pakistan, and Ghana in five similar, secondary global cities of Hamburg (Germany), Barcelona (Spain), Chicago (USA), Toronto (Ontario, Canada), and Montréal (Québec, Canada) over the period of 2000-2015. The work uses statistical analysis to gauge changes in residential segregation and structural integration (such as unemployment, poverty, and social assistance rates). It then provides qualitative analyses of individual city neighborhoods where the target migrant groups have settled, exploring each community's unique evolution and the ambivalent impact that local policy responses have had on their quality of life. With this study, researchers, instructors, students, and policymakers with an interest in migration, urban development, and global cities will be far more knowledgeable of both the potential and limits of policy efforts.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 10 farbige Tabellen
  • |
  • 10 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 2,06 MB
978-3-319-58100-2 (9783319581002)
10.1007/978-3-319-58100-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Patrick R. Ireland is Professor of Political Science at the Illinois Institute of Technology in Chicago, USA. He has written extensively on urban-level migrant integration in Europe, North America, and Africa; female migrant domestic workers; and migrant health. His publications include The Policy Challenge of Ethnic Diversity (1994) and Becoming Europe: Immigration, Integration, and the Welfare State (2004), as well as many peer-reviewed journal articles and book chapters.

Preface 1

Table of Contents 4

List of Tables 5

Introduction 6

Integration, Polarization, and Segregation in the Global City 7

Methods 17

The Global City Cases 27

Hamburg 27

Barcelona 43

Chicago 58

Toronto 74

Montréal 91

Conclusions 109

References 116

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen