Writing the Ottomans

Turkish History in Early Modern England
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 24. Juli 2015
  • |
  • VIII, 195 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-40153-3 (ISBN)
 
Histories of the Turks were a central means through which English authors engaged in intellectual and cultural terms with the Ottoman Empire, its advance into Europe following the capture of Constantinople (1454), and its continuing central European power up to the treaty of Karlowitz (1699). Writing the Ottomans examines historical writing on the Turks in England from 1480-1700. It explores the evolution of this discourse from its continental roots, and its development in response to moments of military crisis such as the Long War of 1593-1606 and the War of the Holy League 1683-1699, as well as Anglo-Ottoman trade and diplomacy throughout the seventeenth century. From the writing of central authors such as Richard Knolles and Paul Rycaut, to lesser known names, it reads English histories of the Turks in their intellectual, religious, political, economic and print contexts, and analyses their influence on English perceptions of the Ottoman world.
2015
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
Bibliographie
  • 2,01 MB
978-1-137-40153-3 (9781137401533)
1137401532 (1137401532)
10.1057/9781137401533
weitere Ausgaben werden ermittelt

Anders Ingram is Government of Ireland Postdoctoral Fellow at the National University of Ireland, Galway. He has previously published on English writing on the Ottomans and Islam, travel writing, book history, digital methodologies, and popular politics, including a recent article in the Historical Journal.

Acknowledgements
Note on Abbreviations and Conventions
Introduction
1. Turkish History in Early English Print
2. Conflict, News, and History
3. 'The present terrour of the world': Knolles's Generall historie of the Turkes (1603)
4. Trade, Diplomacy, and History
5. The War of the Holy League 1683-1699
6. Conclusion
Bibliography
Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok