Mind, State and Society

Social History of Psychiatry and Mental Health in Britain 1960-2010
 
 
RCPsych Publications (Verlag)
  • erschienen am 24. Juni 2021
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-009-04024-2 (ISBN)
 
Mind, State and Society examines the reforms in psychiatry and mental health services in Britain during 1960-2010, when de-institutionalisation and community care coincided with the increasing dominance of ideologies of social liberalism, identity politics and neoliberal economics. Featuring contributions from leading academics, policymakers, mental health clinicians, service users and carers, it offers a rich and integrated picture of mental health, covering experiences from children to older people; employment to homelessness; women to LGBTQ+; refugees to black and minority ethnic groups; and faith communities and the military. It asks important questions such as: what happened to peoples' mental health? What was it like to receive mental health services? And how was it to work in or lead clinical care? Seeking answers to questions within the broader social-political context, this book considers the implications for modern society and future policy. This title is also available as Open Access on Cambridge Core.
  • Englisch
Cambridge University Press
978-1-009-04024-2 (9781009040242)
weitere Ausgaben werden ermittelt
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

60,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen