Settlers, War, and Empire in the Press

Unsettling News in Australia and Britain, 1863-1902
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 9. November 2017
  • |
  • XI, 288 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-63775-4 (ISBN)
 

This book explores how public commentary framed Australian involvement in the Waikato War (1863-64), the Sudan crisis (1885), and the South African War (1899-1902), a succession of conflicts that reverberated around the British Empire and which the newspaper press reported at length. It reconstructs the ways these conflicts were understood and reflected in the colonial and British press, and how commentators responded to the shifting circumstances that shaped the mood of their coverage. Studying each conflict in turn, the book explores the expressions of feeling that arose within and between the Australian colonies and Britain. It argues that settler and imperial narratives required constant defending and maintaining. This process led to tensions between Britain and the colonies, and also to vivid displays of mutual affection. The book examines how war narratives merged with ideas of territorial ownership and productivity, racial anxieties, self-governance, and foundational violence. In doing so it draws out the rationales and emotions that both fortified and unsettled settler societies.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 3,42 MB
978-3-319-63775-4 (9783319637754)
3319637754 (3319637754)
10.1007/978-3-319-63775-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sam Hutchinson received his PhD from the University of Western Australia in 2015. He is currently employed as a historian in Wellington, New Zealand.

1. Introduction.- 2. Symptoms of Empire.- 3. The Waikato War: Rights and Industry.- 4. The Waikato War: Race and Philanthropy .- 5. The Sudan Crisis: Displays of Unity.- 6. The Sudan Crisis: Creating Historical Memories.- 7. The South African War: Trying Again.- 8. The South African War: Points of Fracture.- 9. Conclusion.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok