Cultural Intermediaries

Audience Participation in Media Organisations
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 8. September 2017
  • |
  • XIX, 236 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-66287-9 (ISBN)
 

This book interrogates the existing theories of convergence culture and audience engagement within the media and communication disciplines by providing grounded examples of social media use as a social mobilization tool within the media industries. As digital influencers garner large audiences across platforms such as YouTube and Instagram, they sway opinions and tastes towards often-commercial interests. However, this everyday social media practice also presents an opportunity for socially and morally motivated intermediaries to impact on public issues.

Cultural Intermediaries: Audience Participation in Media Organisations is intended to provide an explicit overview of how one notable media organization, the Australian Broadcasting Corporation (ABC), incorporates participation into its production methodology, while maintaining its role as a public service media organisation. The book provides several cases studies of successful audience participation across socially motivated projects. Finally, the book provides an updated framework to understand how cultural intermediation can facilitate authentic audience participation in media organisations.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 15
  • |
  • 1 s/w Abbildung, 16 farbige Tabellen, 15 farbige Abbildungen
  • |
  • 1 schwarz-weiße und 15 farbige Abbildungen, 16 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 3,24 MB
978-3-319-66287-9 (9783319662879)
3319662872 (3319662872)
10.1007/978-3-319-66287-9
weitere Ausgaben werden ermittelt

Jonathon Hutchinson (PhD 2013, ARC Centre of Excellence for Creative Industries and Innovation, Queensland University of Technology, Australia) is a lecturer in Online and Social Media Communication at the University of Sydney, Australia. His research explores public service media, everyday social media use, and the role of social media influencers within co-creative environments. He is a trained ethnographer and has been published in many leading national and international journals.

1. IntroductionPart I. Foundations for Digital Cultural Intermediation2. Institutional Cultural Intermediation3. Public Service Media4. Participation in Media OrganizationsPart II. Experiments in Digital Cultural Intermediation5. Co-Creation as the Basis for Cultural Intermediation6. New Media Technologies and Platforms That Engage Audience Participation7. Can Social TV Use Cultural Intermediation to Facilitate Participation?8. Alternative Forms of Participation in Media Organizations9. Algorithmic Culture and Cultural Intermediation10. Conclusion

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok