Experiments in Democracy

Human Embryo Research and the Politics of Bioethics
 
 
Columbia University Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. März 2017
  • |
  • 376 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-231-54291-3 (ISBN)
 

Human embryo research touches upon strongly felt moral convictions, and it raises such deep questions about the promise and perils of scientific progress that debate over its development has become a moral and political imperative. From in vitro fertilization to embryonic stem cell research, cloning, and gene editing, Americans have repeatedly struggled with how to define the moral status of the human embryo, whether to limit its experimental uses, and how to contend with sharply divided public moral perspectives on governing science.

Experiments in Democracy presents a history of American debates over human embryo research from the late 1960s to the present, exploring their crucial role in shaping norms, practices, and institutions of deliberation governing the ethical challenges of modern bioscience. J. Benjamin Hurlbut details how scientists, bioethicists, policymakers, and other public figures have attempted to answer a question of great consequence: how should the public reason about aspects of science and technology that effect fundamental dimensions of human life? Through a study of one of the most significant science policy controversies in the history of the United States, Experiments in Democracy paints a portrait of the complex relationship between science and democracy, and of U.S. society's evolving approaches to evaluating and governing science's most challenging breakthroughs.

  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
  • Für Beruf und Forschung
  • Digitale Ausgabe
  • 1,40 MB
978-0-231-54291-3 (9780231542913)
http://www.degruyter.com/isbn/9780231542913
weitere Ausgaben werden ermittelt
J. Benjamin Hurlbut

Acknowledgments
Introduction: The Politics of Experiment
1. New Beginnings
2. Producing Life
3. Representing Reason
4. Cloning, Knowledge, and the Politics of Consensus
5. Confusing Deliberation
6. In the Laboratories of Democracy
7. Religion, Reason, and the Politics of Progress
8. The Legacy of Experiment
Notes
Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

65,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

70,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen