'Deficient in Commercial Morality'?

Japan in Global Debates on Business Ethics in the Late Nineteenth and Early Twentieth Centuries
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 9. Juli 2016
  • |
  • IX, 116 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-58682-7 (ISBN)
 
This enlightening text analyses the origins of Western complaints, prevalent in the late nineteenth century, that Japan was characterised at the time by exceptionally low standards of 'commercial morality', despite a major political and economic transformation. As Britain industrialised during the nineteenth century the issue of 'commercial morality' was increasingly debated. Concerns about standards of business ethics extended to other industrialising economies, such as the United States. Hunter examines the Japanese response to the charges levelled against Japan in this context, arguing that this was shaped by a pragmatic recognition that Japan had little choice but to adapt itself to Western expectations if it was to establish its position in the global economy. The controversy and criticisms, which were at least in part stimulated by fear of Japanese competition, are important in the history of thinking on business ethics, and are of relevance for today's industrialising economies as they attempt to establish themselves in international markets.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
Bibliographie
  • 1,68 MB
978-1-137-58682-7 (9781137586827)
1137586826 (1137586826)
10.1057/978-1-137-58682-7
weitere Ausgaben werden ermittelt

Janet Hunter is Saji Professor of Economic History at the London School of Economics, UK. She has published widely on the economic and social history of modern Japan, and is currently researching on concepts of ethical business practice in developing economies such as Japan, and the economic impact of the 1923 earthquake.

Introduction.- Chapter 1. Credit, Speculation, Legislation and Reputation: the Evolution of the Discourse on Commercial Morality in England and Beyond.- Chapter 2. Deceit, Piracy and Unfair Competition: Western Perceptions of the Level of Commercial Morality in Japan.- Chapter 3 - National Interest, Reputation and Economic Development in an 'Infant' Country: the Japanese Response to Western Criticisms.- Conclusion.-

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok