Kognitive Verhaltenstherapie mit depressiven geriatrischen Patienten

Ein Manual für die Gruppentherapie
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Dezember 2015
  • |
  • 107 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-024811-3 (ISBN)
 
Dieses Manual bereitet Psychologen, Psychotherapeuten und Ärzte darauf vor, die zahlreichen organisatorischen und inhaltlichen Besonderheiten bei der Behandlung von hochaltrigen multimorbiden Patienten mit Depression zu beachten. Mit Hilfe des hier vorgestellten Programms lässt sich ein ausgeprägter und umfassender positiver Therapieeffekt erzielen, der nicht nur die psychischen Symptome der Patienten betrifft, sondern auch zu einer deutlichen Besserung ihres Gesundheitszustandes, ihrer Alltagskompetenz und ihrer kognitiven Leistung führt. Die modulare Struktur des Manuals orientiert sich an dem erfolgreichen Programm, das Martin Hautzinger (Tübingen) für die Therapie von Senioren mit Depression entwickelt hat.
Zu den einzelnen Modulen gibt es Arbeitsblätter, Übungen und weitere Materialien, die kostenfrei heruntergeladen werden können.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 0,74 MB
978-3-17-024811-3 (9783170248113)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. med. Jana Hummel, Fachärztin Allgemeinmedizin, Zusatzbezeichnungen/-qualifikationen Palliativmedizin, Psychotherapie, Geriatrie, führt eine Modellpraxis für Geriatrie und Gerontopsychotherapie in Mannheim. PD Dr. med. Daniel Kopf, Facharzt für Innere Medizin und für Psychiatrie und Psychotherapie, Zusatzbezeichnung Klinische Geriatrie, ist Chefarzt der Getriatrischen Klinik am Kath. Marienkrankenhaus Hamburg. Prof. Dr. Martin Hautzinger ist Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie und Psychotherapie am Fachbereich Psychologie der Eberhard Karls Universität Tübingen. Dr. phil. Cecilia Weisbrod, Dipl.-Psych., Dipl. Gerontologin, arbeitet als niedergelassene Psychologische Psychotherapeutin in Heidelberg.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Inhalt
  • 1 Einführung
  • 2 Ambulante Kognitive Verhaltenstherapie mit depressiven Älteren
  • 2.1 Wirksamkeit ambulanter Kognitiver Verhaltenstherapie mit älteren Depressiven
  • 2.2 Metaanalysen zu Psychotherapien bei älteren Depressiven
  • 2.3 Spezielle Patientengruppen
  • 2.4 Fazit und Schlussfolgerungen
  • Literatur
  • 3 Typische körperliche Probleme im Alter
  • 3.1 Multimorbidität, Vulnerabilität und Funktionsverlust
  • 3.2 Zusammenhang der Depression mit Gebrechlichkeit und somatischer Morbidität
  • 3.3 Geriatrische Syndrome
  • 3.4 Geriatrisches Assessment
  • 3.5 Geriatrische Therapie
  • 3.6 Antidepressive Therapie bei Gebrechlichkeit
  • 3.7 Therapie der Depression: Einfluss auf die somatische Gesundheit
  • Literatur
  • 4 Besonderheiten in der Organisation und den Abläufen der Psychotherapie mit körperlich erkrankten Hochbetagten
  • 4.1 Besonderheiten durch körperliche Einschränkungen
  • 4.2 Besonderheiten in der depressiven Symptomatik
  • 4.3 Kognitive Beeinträchtigung
  • Literatur
  • 5 Das Programm
  • 5.1 Ablauf der Therapiesitzungen
  • 5.2 Modul 1: Psychoedukation
  • 5.3 Modul 2: Aktivierung
  • 5.4 Modul 3: Kognitionen
  • 5.5 Modul 4: Ressourcen
  • Literatur
  • Stichwortverzeichnis
  • Zusatzmaterial
  • Sitzung 1: Psychoedukation
  • Sitzung 3: Aktivierung II
  • Sitzung 4: Kognitionen I
  • Sitzung 5: Kognitionen II
  • Sitzung 6: Kognitionen III
  • Sitzung 7: Kognitionen IV
  • Sitzung 8: Aktivierung III
  • Sitzung 9: Aktivierung IV
  • Sitzung 10: Ressourcen verstärken
  • Sitzung 11: Biografie

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen