ARTE Magazin 02/2021

Der große Leonardo
 
 
ARTE G.E.I.E. (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. August 2020
  • |
  • 43 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E022112883263 (EAN)
 
Bonjour und herzlich willkommen in der Februar-Ausgabe des ARTE Magazins! Obwohl - oder gerade weil - die Berlinale, diese alljährliche große Feier des Kinos, aus bekannten Gründen verschoben werden musste, haben wir diesen Monat ganz besondere Spielfilme und Serien im Programm.

Die hochkarätig besetzte Serie "In Therapie" wurde nach dem israelischen Original "BeTipul" in mehreren Ländern erfolgreich adaptiert. In der französischen Version der gefeierten Regisseure Olivier Nakache und Éric Toledano ("Ziemlich beste Freunde") sitzen nun Hilfe suchende Pariserinnen und Pariser auf der Couch eines Psychotherapeuten. In einer für das Land hochtraumatischen Phase: kurz nach den Terroranschlägen vom November 2015 unter anderem auf den Musikclub Bataclan. Mehr über die Hintergründe zur Serie lesen Sie ab Seite 16.

Der Traumfabrik Hollywood zollen wir im Februar Tribut - passend zum Valentinstag mit dem Blockbuster "William Shakespeares Romeo & Julia" von Baz Luhrmann mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle. Dem Schauspieler, dessen steile Karriere ihn zu einem globalen Superstar gemacht hat, widmet sich außerdem das packende Porträt "Leonardo DiCaprio: Most Wanted!". In der Titelgeschichte des ARTE Magazins zeichnen wir nach, inwiefern sich in der Rollenauswahl des Darstellers der jeweilige Zeitgeist spiegelt. ab Seite 10

Auch deutsche Themen kommen diesen Monat nicht zu kurz: Der Dokumentarfilm "#Dieselgate" beleuchtet die kriminellen Machenschaften der Autoindustrie. Im ARTE Magazin geht der Publizist Thomas Vasek der Frage nach, ob der Fetisch Auto nachhaltig beschädigt wurde. ab Seite 18
  • Deutsch
  • 10,50 MB

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

2,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen